Törnplanung Pfingsten 2022 | Woche 2 | 11. Juni bis 19. Juni 2022

Am Samstag, den 11. Juni 2022 bekommt Thomas noch ein leckeres Abschieds-Frühstück bevor er von Bord geht und danach machen wir klar Schiff, damit Katharina und Christopher einen guten ersten Eindruck von der Pura Vida bekommen. Die Betten werden frisch bezogen und wir werden nochmal einkaufen gehen, damit die Vorräte für die kommende Woche wieder aufgefüllt sind. Dirk kümmert sich um das Transitlog und dann sind wir schon startklar, sobald DM-Transfer die beiden Youngsters in der Ece-Saray-Marina abliefert. Nach der Sicherheitseinweisung und einem ersten Willkommenssnack wollen wir gleich Richtung Sarsala auslaufen. Wir sind gespannt, wie den beiden der erste Törn gefallen wird. Wir haben sie vorgewarnt “wer einmal mit dem Segeln anfängt, kann nicht mehr aufhören”.

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Ankern in Sarsala

Sarsala

Sarsala

Sarsala

Törnplanung Woche 2: 11. Juni bis 19. Juni 2022

Am Sonntag, den 12.06.2022 wollen wir Richtung Gemiler Adasi und Ankern. Wer mag kann die kleine Insel mit ihren Ruinen aus dem 4. und 6. Jahrhundert besichtigen. Spätestens hier kommt das Dinghi das erste Mal zum Einsatz. Abends wollen wir kochen und einen hoffentlich sternenklaren Nachthimmel bewundern.

Video von Marian Tita

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Gemiler Adası

Am Montag, den 13.06.2022 wollen wir mal wieder Tersane Adasi besuchen. Hier waren wir schon eine ganze Weile nicht mehr. Özys “Schattensprung” ist legendär und Michas Oberschenkel erinnert sich sicher heute noch an den riesigen blauen Fleck, den er sich am Steg geholt hat.

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane Bay

Tersane Bay

Einfahrt Tersane Bay

Einfahrt Tersane Bay

Tersane Bay

Tersane Bay

Sonnenuntergang in der Tersane Bay

Am Dienstag, den 14.06.2022 haben wir keine weite Strecke vor uns. Spaßsegeln ist angesagt. Katharina und Christopher können sich am Steuer ausprobieren und ihre ersten Wenden üben, bevor wir Abend in die Kuyrucak Koyu gehen, um das erste Mal das Amigos Restaurant auszuprobieren, das uns Walter und Regina empfohlen haben, weil es so ursprünglich ist.

Am Mittwoch, den 15.06.2022 wollen wir dann Richtung Ekincik und in der Bucht ankern und nochmal kochen. Für Donnerstag haben wir das erste Mal einen Ausflug nach Dalyan eingeplant, den wir mit Aladdin machen wollen. Wir sind gespannt auf das Flußdelta, die blauen Krebse und die Lykischen Felsengräber.

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

Andiamo

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

My Marina Ekincik

Am Freitag, den 17.06.2022 geht es dann wieder Richtung Ciftlik. Hier beginnt unser Segelurlaub und hier endet er auch immer, bevor es zurück nach Marmaris in die Netsel Marina geht.

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Jetty Deniz Restaurant in Ciftlik

Ciftlik

Cifltik

Cifltik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Samstag, den 18.06.2022 da unser Rückflug erst am Sonntag geht, können wir einen Tag später als üblich zurück in die Netsel Marina. Wir werden uns noch ein Frühstück im Deniz Restaurant gönnen, auf dem Rückweg einen Badestopp einlegen und am Nachmittag Richtung Tankstelle fahren. Hoffentlich geht unser Plan auf und es ist nicht so voll, wie üblicherweise am Freitag, wenn alle zurück in die Marina müssen, weil für Samstag Crew-Wechsel ansteht. Abends werden wir traditionell im Golden Plate essen und bei Hüsniye vorbeischauen, um einen Tee zu trinken und den ein oder anderen Schal zu kaufen…

Nachts...

das wäre was für MM

die Sonne geht unter...

Die Ambiente

Die Ambiente

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Türkei

Franzi www.die-letzte-crew.de

Marmaris

Netsel Marina 2006

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina Tankstelle

Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Marmaris

Franzi www.die-letzte-crew.de

Hayit Bükü – Update August 2015 – das war es mit dem Jetty?!

Update 18.08.2015: Soeben sehe ich in Facebook die Info von Klaus Ottes, dass der neue Jetty in Hayit Bükü schon wieder abgerissen wurde, also wieder nur Ankern in der Bucht oder – sofern man keinen Tiefgang hat – an der kurzen Mole festmachen. Wir werden versuchen weitere Informationen zu bekommen. Ein paar Bilder hatte Klaus in Facebook gepostet…

Hayitt Bükü

Hayitt Bükü

Hayitt Bükü

Hayitt Bükü

Hayit Bükü 08/2015

Hayit Bükü 08/2015

Hayit Bükü 08/2015

 

Hayit Bükü – Update Mai 2015 – fast genau ein Jahr ist es her, dass wir (hier) darüber geschrieben haben, dass der Steg in Hayit Bükü abgerissen wurde – heute haben wir via Facebook ein paar neue Bilder von Ogun Selvili bekommen, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Hier ist wohl gerade ein neuer “Jetty” am Entstehen. Eventuell werden wir, wenn wir jetzt am 22. Mai auf unseren Pfingsttörn gehen, mal vorbei kommen und uns das ganze vor Ort in “live” anschauen. Es wäre für die dort ansässigen Restaurants natürlich wieder eine Bereicherung. Wir hoffen mal, dass dies auch ein “genehmigter” Steg sein wird – nicht das hier das gleiche wie in Orhaniye passiert? Hier wurden alle nicht “genehmigten” Jettys samt den dort ansässigen Restaurants einfach abgerissen. Wir bleiben am Ball…

Ova Bükü, auch Hayit Bükü genannt, gehört zur Gemeinde von Mesudiye, einer Bucht unweit des kleinen Hafens von Palamut Bükü

Weitere Infos über Hayit Bükü findet man auch bei esys.org

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü

Hayit Bükü - Ogün

 

Ekincik Limani

Ekincik Limani – ja oder nein? Segeln wir im Sommer nun dorthin oder nicht, auf der Suche nach der Antwort bin ich in Facebook über einen Post von Inci von SAILVATION gestolpert,  es gibt ja noch eine Alternative zur My Marina – einfach etwas weiter rein in die Bucht, auf der linken Seite wurde eine Mole gebaut, bzw modernisiert.Ich habe Inci gebeten, mir die Fotos die Sie dort gemacht hat, zur Verfügung zu stellen – was Sie auch umgehend gemacht hat! Vielen Dank dafür – vielleicht kommen ja noch welche dazu…

Ekincik

Ekincik

Ekincik - Mole

Ekincik - Mole

Ekincik - Mole

 

Auf die Frage ob ich denn dann in das Hotel zum Essen muß, kam umgehend die folgende Antwort von Inci, die ja gerade vor Ort war:

“Nein, man kann auch 75 TL (ca 25€) bezahlen, egal was für ein Schiff, ob Monohull oder Kat, und Strom und Wasser ist inklusive, oder man geht im Hotel essen und dann ist das Anlegen frei… Ich habe übrigens gestern mal nebenan im „Lydia“ gegessen, das war auch vorzüglich und sehr empfehlenswert. Aber…der Koch im Hotel ist der ehemalige Koch von der My Marina ;-) …und ab nächster Saison 2016 gibt es hier auch Muringleinen…”

Auch Jürgen von Dreams of Sailing war mit seinem Kat hier, nachdem er in der My Marina 150Tyl hätte zahlen sollen, seine Crew hat sich dann für das Essen im Hotel entschieden und war durchaus zufrieden, zumal man auch alle Anehmlichkeiten des Hotels auch als Restaurantgast nutzen darf!

Bei der weiteren Recherche im Internet über Ekincik bin ich auch auf die Hompage des Hotel Ekincik gekommen, hier findet man auch das ein oder andere Bild vom Strand… der nicht zu verachten ist.
Ausserdem gibt es auch Informationen beim Insider und noch bessere Bilder und Beschreibungen bezgl Ansteuerung bei ESYS

Wir nehmen also Ekincik mit guten Ankerplätzen mal mit in die grobe Törnplanung auf, da wir ja 3 Wochen unterwegs sind haben wir ja Zeit, letztendlich entscheidet eh das Wetter und der Wind wohin es uns verschlägt.

Wir werden berichten…Infos haben wir ja nun Genug – werden aber totzdem hoffentlich bald unsere eigenen Erfahrung machen…