Mittwoch 7. Juni 2023 | Karasüleyman Bükü – Orhaniye | 4,13 nm

Das traditionelle Buchtenfrühstück sind Pfannkuchen und obwohl ZR kein Fan von einem süßen Frühstück ist, gönnt er sich zwei Pfannkuchen, eben mit Schinken statt mit Marmelade oder Nutella. Wir haben es heute nicht besonders eilig, nach Orhaniye ist es nicht weit. Nane will um 12 Uhr am Steg sein, um das Boot abzuspritzen und zu putzen bevor Rina und Christopher kommen. So gegen 11 Uhr legen wir ab und sagen Nanes Lieblingsbucht Good bye. Um 11.30 Uhr sind wir an der Tankstelle der Marti Marina und tanken 21,48 Liter Diesel. Wir haben nur 1,5 Liter pro Motorstunde verbraucht, nicht schlecht! Um 12 Uhr legen wir in der Palmiye Marina an und während Nane und Dirk das Boot abspritzen, packen Nici und Chris ihre Sachen. Heute Nacht schlafen die beiden draußen im Cockpit. Nane bezieht die Betten für Rina und Chris, Dirk geht Gas kaufen, ZR putzt das Bad, Nane wischt den Boden und nach der schweißtreibenden Angelegenheit gönnen wir uns eine Auszeit am Pool mit Eis und kühlen Getränken bis die beiden anderen kommen.

Um 15.30 Uhr fährt DM-Transfer vor und nach einem kurzen „Aufsetzer“ an Bord nehmen wir Rina und Christopher mit an den Pool. Wir verabreden uns, um 18.30 Uhr essen zu gehen und genießen die chillige Phase.

An Bord gönnen wir uns dann einen gemeinsamen „Anleger“ mit Weißweinschorle, Radler und Fanta und gehen zum Essen. Nane hat Chateaubriand vorbestellt und wir genießen das hervorragende Essen, das mit Show-Cooking und flambiertem Filet einfach nur lecker ist. Als Nachtisch bekommen wir eine typische türkische Nachspeise mit Pistazie und Vanilleeis und auch wenn wir alle satt sind, schmeckt das trotzdem. Zurück an Bord gönnen wir uns noch ein zwei Absacker und Abschiedsdrinks mit Nici und Chris und verkrümeln uns gegen 22 Uhr in die Kojen. Morgen früh wollen zumindest Nane und Dirk zum Tschüss sagen aufstehen.

Orhaniye

Pura Vida

Orhaniye

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Tankstellen "Wachhund"

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Pool Palmiye

Palmiye Marina

Palmiye Marina

Palmiye

Palmiye Marina

Palmiye Marina

Palmiye Marina

Christopher + Dirk

Chateaubriand

Chateaubriand

Chateaubriand

Chateaubriand

Chateaubriand

Dienstag, 6. Juni 2023 | Sailors Paradise – Karasüleyman Bükü | 5,94 nm

Chris ist begeistert vom Garten bei Sailors Paradise und findet immer wieder neue Details, die er toll findet. Wir genießen zum Frühstück das Brot von Berrin und Nane lässt sich die neugeborene Ziege zeigen. Ein kleines Mädchen, das auf Nane getauft wird – herrlich es gibt wieder ein Ziegenpatenkind. Nici und Chris wollen die kleine Ziege auch sehen und kommen mit zum Stall. Nici ist begeistert, wie weich das Fell der kleinen weißen Nane ist. Auch hier gefällt es den beiden richtig gut und wir freuen uns, sie dabei zu haben.

Gegen 11.30 Uhr verabschieden wir uns bis zur nächsten Woche und legen ab. Im Lounge-Kissen auf „Rimini“ genießen die beiden die Sonne und wir cruisen mit achterlichem Wind in die Lieblingsbucht von Nane. Gegen 13 Uhr schmeißen wir den Anker auf 5 Meter Wassertiefe und liegen frei schwojend in der Bucht. Das Wasser ist türkisblau und lädt zum Baden ein, für das ein oder andere Crew-Mitglied ist es aber doch recht frisch, so dass es einige Zeit braucht, ins Wasser zu gehen – das klappt erst nach Überredung und Überwindung. Ist man mal drin, ist es herrlich.

Wir genießen den Nachmittag und zum Abend gibt es Schafskäsepäckchen aus dem Ofen. Zwischendruch geht uns das Gas aus und beim Wechsel zur neuen Flasche, stellen wir fest, dass die neue Flasche in Kombination mit dem Adapter undicht ist und Gas ausströmt. Erst nach einigen Workarounds lässt sich das Problem lösen.

Unser frisch verliebtes Pärchen genießt den Sternenhimmel. Nicis Playlist gefällt uns richtig gut und eine Sternschnuppe ist auch zu sehen – perfekt bald haben wir es geschafft, in einer Woche die Bucket-List abzuarbeiten. Die Oldies verabschieden sich in die Kojen und überlassen den beiden Turteltauben die Aussicht und die Sterne.

Sailors Paradise

auf Erkundungstour

auf Erkundungstour

auf Erkundungstour

Sailors Paradise

Backofen

Berrins Garten

Berrins Garten

Backofen

Backofen

Backofen

Backofen

Berrins Garten

Kocabahce Koyu

Kocabahce Koyu

Kocabahce Koyu

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

die kleine Nane

die kleine Nane

die kleine Nane

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Montag, 17.09.2018 | Karasüleyman Bükü – Selimiye | 9,36 nm

09.30 Uhr | Wir haben super geschlafen. Die Andiamo liegt mit dem Heck in Richtung des Ankers in der Karasüleyman Bükü. Der Wind kam in den frühen Morgenstunden aus NE, aber ohne wirklich Power. Der Abschied aus der Bucht läutet die Rückreise ein. Dirk kommt immer noch nicht über die 8 Monate hinweg, die es dauert, bis wir wieder hier in Karasüleyman Bükü (Bigfootbay) sein können.

10.30 Uhr | Wir lassen es langsam angehen, Wind haben wir erst ab Mittag. Also trinken wir genüßlich unseren Kaffee, löffeln Müsli, trinken O-Saft und gehen ein letztes Mal in der Karasüleyman Bükü schwimmen. Nane schnorchelt noch mal den Anker ab. Der liegt unverändert eingegraben an der gleichen Stelle.

in der Bucht

13.00 Uhr | Wir holen den Anker auf und wollen uns die Nachbarbucht noch anschauen. Also tuckern wir ohne Eile in unserer Sightseeing-Tour die Küste entlang. Zwei Segler, die mit Landleine in der Bucht lagen, haben die gleiche Richtung. Als sie merken, dass wir in die Kuyulu Bucht steuern, geben sie Gas, um uns zu überholen. Wir amüsieren uns, wir wollen doch nur die Bucht erkunden, aber hier steht den Skippern der Ehrgeiz, ins Gesicht geschrieben, vor uns den Ankerplatz zu erreichen.

...Anker auf

13.30 Uhr | Wir haben uns die Bucht nebst Nachbarbucht angeschaut und wollen das nächste Mal hier vor Anker gehen. Sehr schön. Dirk macht viele Fotos. Danach setzen wir die Genua und nehmen Kurs auf Selimiye. Heute brauchen wir Geduld, denn der Wind ist eher ein laues Lüftchen.

14.00 Uhr | Wir cruisen nochmal an der Plan B vorbei, die hier immer noch vor Anker liegt. Und fallen dann Richtung Selimiye ab. Mit 2 bis 3 Knoten kommen wir yavas yavas voran. Für uns passt das, denn die Rückreise soll ja so langsam wie möglich erfolgen.

15.50 Uhr | Wir steuern den Steg des Aurora an. Vor uns braucht die Butterfly noch Zeit, um anzulegen. Wir machen daneben fest. Der weiße Qualm aus dem Auspuff gefällt uns nicht, Dirk hat den Ölstand mehrfach überprüft – daran liegt es nicht.

16.30 Uhr | Nach einem Shandy als Anleger gehen wir schwimmen und Dirk gleich darauf zum Barber. Die Vamos liegt auch hier am Steg. Grüße an Micha. Beim Barber ist wieder der Friseur am Start, den wir in den ersten Jahren hier angetroffen haben. Vor Dirk sind noch zwei Kunden in der Warteschleife. Nane verabschiedet sich und geht zurück an Bord, um ihre Bordkasse zu aktualisieren.

18.00 Uhr | Frisch rasiert und mit einem guten Haarschnitt ist Dirk zurück und wir chillen bei Husseins Musik noch an Bord. Canan hatten wir zum Essen eingeladen, aber leider hat es nicht geklappt. Vielleicht beim nächsten Mal.

19.00 Uhr | Wir gehen zum Essen und Suzan lacht, denn sie weiß genau, was wir mögen. Dirk nimmt Makrele als Vorspeise und danach Chicken Kavurma, Nane den eingelegten Schafskäse und Wolfsbarsch.

21.30 Uhr | Wir machen noch eine Runde durch den Ort und erstehen zwei Efes Hemden für Dirk. 75 Tyl für beide – ein Schnäppchen.

22.00 Uhr | Noch einen Absacker an Bord, Musik, ein paar WhatsApp und lesen – schön.

23.00 Uhr | Wir verabschieden uns in die Koje und der Sänger der Piano-Bar singt uns in den Schlaf.

...Anker auf

anker auf...

Die Bucht erkunden

Im Hisarönü Golf

Hisarönü Golf

Die Bucht erkunden

Bucht erkunden...

Angel's Marmaris Hotel

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

wieder unterwegs

Bigfoot Bay

Bigfoot Bay

ankern...

Bigfoot Bay

Bigfoot Bay

Bigfoot Bay

Bigfoot Bay

Sonnenuntergang

Salat...