Im Trockendock – Teil 2

Im Trockendock – kaum aus den Wasser, wuseln viele Menschen um das Schiff, es wird gereinigt, gestrichen, poliert, Wellendichtringe gewechselt, repariert etc etc….wir werden zum Pfingsttörn ein perfektes Boot haben ;-)

Während wir noch so lange warten müssen, erzählt uns ZR doch glatt, das er zuvor noch eine Wochen in Griechenland segeln gehen wird…ganz schön dreist finden wir ;-) Aber trotzdem werden wir Ihn gerne (und sehr früh?) an den Flughafen fahren.

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Im Trockendock

Trockendock – Wir sind weit weg von Marmaris, doch irgendwie ganz nah, kaum wird die Pura Vida aus dem Wasser geholt, werden wir informiert, bekommen Videos und Bilder…was für ein Service. Die Pura Vida bekommt nun nachdem bei der Firma unseres Vertrauens alle Charterboote fertig sind ihren verdienten “Winterdienst”

Nach dem Dampfstrahlen (hat angeblich nur 30Minuten gedauert, dann war alles sauber) wird Sie schön aufgebockt und Bestandsaufnahme gemacht, auch hier gibt es wieder reichlich Bilder…bald dürfen wir mit Ihr auf den ersten Törn…

Die Freude ist groß…aber ja noch soooooo lange hin.

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

Pura Vida

…ist Sie nicht schön? Die Pura Vida im Winterschlaf…

Pura Vida im Winterschlaf, alles schön eingepackt, abgebaut und geschützt verpackt.

Heute kam ein schönes Bild aus der Netsel Marina per WhatsApp…vielen Dank an Marian!!
Es ist schon gut, wenn man überall Spione hat ;-)

Die Pura Vida wie Sie im Winterschlaf in der Marina liegt, den Sonnenuntergang genießt und auf uns wartet…wir freuen uns schon so mega drauf!

Bald darf Sie “kurz” aus dem Wasser – damit Sie rundum im allerbesten Zustand ist wenn wir im Juni kommen…