Palamut – das Hafenbecken wir auf 4m Tiefe ausgebaggert

Palamut Hafen, hier liest man immer wieder und immer noch das die Hafeneinfahrt gerne versandet und man “stecken” bleibt, dies war bisher auch leider so, auch wir sind schon mal mitten in der Hafeneinfahrt bei 2m aufgesessen. Heute erreicht uns per Whatsapp die Information das das Hafenbecken im Moment auf 4m Wassertiefe ausgebaggert wird. Sehr schön 😉 Gürcan vom Adamik Restaurant in Palamut hat uns auch sofort ein paar Bilder dazu geschickt.

Laut Insider wurde die Hafeneinfahrt das letzte mal 2009 ausgebaggert, zum Bericht kommt Ihr Hier

Der Ort befindet sich seit je her schon immer bei uns unter den Lieblingsplätzen, egal ist wann wir hier aufschlagen, die Begrüssung ist immer wie heimkommen, der Honig von dort vom ehemaligen Hafenmeister ist mega lecker (den durften wir uns schon selber schleudern) und wenn der Hausher vom Adamik für uns kocht….Hmmmm lecker.

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Weitere Informationen  unter Lieblingsplätze

 

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

Palamut Hafenbecken

2 neue Marinas im Golf von Güllük

2 neue Marinas im Golf von Güllük,

so lautet die neueste Info “SailMail” von ESYS. Demnach gibt es neue Anlaufpunkte für die Segler in der Türkei. Da die Marinas noch nicht ausgelastet sind gibt es hier derzeit bis zu 40% Rabatt…

Nachzulesen und Infos über die neue Port lasos Marina Narli Bükü HIER

Informationen über die neue EGESU-Marina (nur 10 Minuten zum Flughafen Bodrum) im Güllük Golf findet Ihr HIER

Hier hat Peter O.Walter wieder mal super Arbeit geleistet und viele Informationen, Bilder und Filme zusammengetragen – trotzdem ist er (und alle anderen in diesem Revier auch) über weitere Revierinformationen und persönlichen Erfahrungen und Neuigkeiten zu diesen Häfen dankbar!

Wir sind zwar an Pfingsten wieder zum Segeln in der Türkei unterwegs, allerdings werden wir nicht so weit hochkommen, wir bleiben in den 2 kurzen Segelwochen Richtung Gökova und Hisarönü Golf. Starten werden wir diesmal ja auch nicht aus der Netsel Marina sondern von der neuen PHOENIX-Basis ADAKOY wo auch Jürgen von Dreams of Sailing seine 2 Schiffe laufen hat. Darüber haben wir ja schon berichtet – weitere Infos über diesen HAfen können wir Ende Juni liefern.

Wer also Infos hat, kann diese am besten direkt an  Peter kommunizieren, er arbeitet immer alle neuen Infos zeitnah in seine Revierführer ein. Also gerne mal stöbern – eventl. könnt Ihr ja auch zu anderen Revieren schon etwas beitragen?! KONTAKT PETER

 2 neue Marinas

Wer direkt auf die Homepage der Marinas will kann HIER direkt dorthin gelangen.

 

Adakoy Marina Marmaris – unser neuer Starthafen in Marmaris

Adakoy Marina Marmaris – unser neuer Starthafen in Marmaris, die Nachricht hat uns nun während der “boot 2017”  in Düsseldorf erreicht, die ANDIAMO und die SUNDOWNER von Dreams of Sailing laufen ja, sofern Jürgen nicht selbst damit unterwegs ist, in der Charter bei Phönix Yachting in Marmaris. Bisher allerdings in der Netsel Marina, aber wer ein wenig die Marina Preise verfolgt, stellt fest das die Preise trotz enormen Rückgang der Chartergäste und dem verlassen der Türkei von Eigneryachten trotzdem jährlich steigen – selbst wenn die Marina leer bleibt. So hat bereits Star Yachting leider ganz aufgegeben, Sun Charter hat angeblich ihr großes Büro aufgegeben und zieht an den Rand der Marina wo einst Phoenix war, Sailing Turkey ist auch raus aus der Marina.
So kam es jetzt schließlich dazu das auch Phoenix eine neue Location gesucht und diese nun auf der anderen Seite der Bucht von Marmaris in der alten Anlage von Neilson gefunden hat. Derzeit laufen nun lauter Renovierungsarbeiten der sanitären Anlagen etc…wir sind gespannt. Von der Beschreibung und von der Lage der Marina sind wir schon begeistert, wobei sich uns natürlich auch einige Fragen stellen…

  • wo und wie gehen wir einkaufen (bunkern) ?
  • wird es wirklich einen Bootsshuttle nach Marmaris geben ?
  • was wird uns die Übernachtung kosten – wir kommen ja immer schon Freitags ?
  • tanken und absaugen wirklich direkt am Jetty nach Törnende ?
  • etc etc…

Alles Fragen die noch offen sind und noch keiner so wirklich beantworten kann, zumindest der Transfer kann nach wie vor über unseren DM-Transfer laufen, hier gibt es gerade Schnäppchenpreise, denn auch hier läuft das Geschäft nicht berauschend wenn keine Gäste kommen.

Adaköy Marina Marmaris

Adaköy Marina Marmaris

Zumindest ein paar Bilder konnten wir uns besorgen – über alles andere werden wir weiter berichten – sobald wir Infos haben.

Adaköy Marina Marmaris

Adaköy Marina Marmaris

Phoenix selbst schreibt hierzu folgendes:

“Die Adaköy Marina Marmaris überzeugt mit ihrer persönlichen Atmosphäre eingebettet in grüne Hügel, umgeben vom kristallklaren Wasser jedoch ohne Disco-Lärm. Gemütliche Hotelanlage, Pool mit einer Bar, Badestrand und die Einkaufsmöglichkeit befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Steganlage mit über 40 Liegeplätzen bietet ausreichenden und exlusiven Platz für alle Gäste. Das Adaköy Resort Hotel besteht aus mehreren Wohneinheiten, welche sehr individuell gestaltet sind. Die meisten haben Zimmer mit Meeresblick und alle liegen in nur wenigen Gehminuten vom Badestrand und Pool entfernt”