29.08. – 12.09.2009 | Dodekanes

Unsere Yacht, eine Bavaria 40 namens “Spetses” ließ sich gut segeln, hatte aber recht alte Segel, was sich dann trotz Reff auch mit einem Riss bemerkbar gemacht hat.  Dieser Törn im Dodekanes hatte einige Adrenalin-Kicks für uns parat: einen slippenden Anker in Panormitis, einen Skipper mit Zahnschmerzen, einen seekranken Mitsegler, heftige Fallwinde auf Tilos, ein gerissenes Groß-Segel vor Kos, eine verschwundene Kreditkarte, Quarantäne in Symi, einen rauchenden Dinghi-Motor, Wasser im Schiff (zum Glück nur ein undichter Frischwassertank) und einen Sturm vor Rhodos. Ein Online-Tagebuch gibt es von diesem spannenden Törn leider noch nicht, aber wir werden ihn für immer in Erinnerung behalten.

29.08. Rhodos | Mandraki Hafen
30.08. Rhodos – Bozukkale
31.08. BozukkaleSymi | Panormitis
01.09. Symi | Panormitis – Tilos | Ormos Eriston
02.09. Tilos – Nisyros | Paloi
03.09. Nisyros – Kos
04.09. Kos – Palamut
05.09. Palamut – Symi | Pedi Bay
06.09. Symi – Selimiye
07.09. Selimiye – Sailors Paradise
08.09. Sailors Paradise – Dirsek Bükü
09.09. Dirsek Bükü – Symi
10.09. Symi – Bozukkale
11.09. Bozukkale – Rhodos
12.09. Heimflug

unterwegs..

unterwegs..

Bozukkale

Bozukkale

Vulcano Nysiros

Blick von Nysiros auf Thilos

Nysiros

Vulcano Nysiros

Vulcano Nysiros

Nationale der Spetses

Kloster Panormitis bei Nacht

Kloster Panormitis

Panormitis Sonnenuntergang

Panormitis

Panormitis

Klosterwerkstatt in Panormitis

Unterwegs

Mustafa von Sailors House

Shopping Bozukkale

Verkauf in Bozukkale

Boots-Shopping in Bozukkale

Wilde Esel

Bozukkale

Sailors House

Marmor-Taufbecken Bozukkale

Sailors House Bozukkale

Ansteuerung Sailors House Bozukkale

Rhodos Mandraki Hafen

Rhodos Mandraki Hafen

Salon der Spetses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.