Palamut

Der kleine Schutzhafen Palamut (36° 40,2′ N  027° 30,4’E) ist ein idealer Ausgangspunkt wenn man nach Bodrum oder in den Gökova-Golf möchte oder das erste Ziel, wenn man aus dieser Richtung kommt. Der Hafen ist auch bei südlichen Winden gut geschützt. Der Ort hat einen ganz besonderen Charme. Wir sind hier gern zu Gast und haben schon den ein oder anderen stürmischen Tag hier abgewettert. Hier haben wir ganz tolle Menschen kennen gelernt, die mittlerweile gute Freunde sind.

Oft wird über die Hafeneinfahrt geschrieben das sie gerne versandet – wir sind mit 2,35m Tiefgang locker reingekommen und haben an einer der Muringleinen die in 2014 erneuert und neu installiert wurden festgemacht – alles kein Problem.

Wasser und Strom ist vorhanden. Das Adamik Restaurant ist mittlerweile genau wie das Semra geschlossen.

Panoramabild Palamut

Mit Gürcan hat sogar der Skipper schon den ein oder anderen Raki zu sich genommen ;-)

SONY DSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.