Nisyros

Die Dodekanes-Insel Nisyros liegt im südöstlichen Ägäischen Meer etwa 17,5 km westlich der türkischen Datça-Halbinsel. Die Entfernung zur nächstgrößeren Insel Kos beträgt etwa 16,5 km nach Norden, Tilos liegt rund 17 km südöstlich. In der näheren Umgebung liegen einige kleinere unbewohnte Inseln. Der Tourismus hat Nisyros noch nicht ganz erfasst, abgesehen von den Tagesausflüglern aus Kos findet man hier noch idyllische Plätze.

Nisyros mit dem Hafen Paloi gehört mit zu unseren Lieblingsplätzen. Hier muss man sich einfach einen Roller mieten und sich den Vulkan anschauen. Die Kraterlandschaft ist faszinierend – es riecht nach Schwefel – das sieht und riecht man nicht alle Tage. Mit dem Roller kann man gemütlich noch den Rest der Insel erkunden, vom Örtchen Nikia aus hat man eine wunderbare Sicht auf Tilos.

Impressionen Nisyros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.