Dienstag, 4. September | Dirsek Bükü – Sögüt | 14 sm

Dirsek Bükü 36°41.021′N  027°58.770′E – Sögüt 36°39.566′N  028°05.010′E

Motorstundenzähler: 338,8

11.30 Uhr Wir haben gefrühstückt und gebadet, Nane hat mit Salih telefoniert und uns angemeldet – wir haben also reichlich Zeit zum Spaß-Segeln. So langsam werden wir dann mal ans Auslaufen denken… ;-) Leider kommt die Crew nicht in die Puschen…also legen wir uns auch auf Deck

12.15 Uhr nach dem mühseligen Aufholen von 55 m Ankerkette sind wir unterwegs, noch während des Ablegens streiten ein Franzose und ein Kat um unseren Platz, das wir noch gar nicht weg sind, ist den beiden aber egal und fahren uns quer vor und hinter das Boot…super! Zum Abschied winken wir noch Esra die uns mit Ihrem Shopping Boot noch entgegenkommt.

13.15 Uhr M steht am Ruder, es scheint ihm Spaß zu machen und er ist auch wirklich sehr interessiert…Nane kommt aus dem Antworten gar nicht mehr raus ;-) Micha liegt auf dem Dingi und genießt die Sonne. Wir segeln nur zum Spass, der Weg ist das Ziel. Heute treffen wir auch Mareike endlich wieder. ETA nie…und 15.25 Uhr

15.20 Uhr kurz vor dem Ziel schießt Nane in einer Böe noch in den Wind – nichts passiert. Eine viertel Stunde später liegen wir am Steg. Neben uns kommt die dänische Güllet rein. Jetzt gibt es erst mal den Rest Kisir von gestern und einen Spaghetti-Salat. Gegenüber liegt Wolfgang, den wir 2006 bei Nanes SKS-Törn kennengelernt hatten. Damals noch auf seiner „Anyway“ jetzt aus gesundheitlichen Gründen auf einem Motorboot. Wir schnacken ein wenig mit dem sympathischen Hamburger Pärchen. Danach gehen wir Cay trinken und geben uns und dem Team von Captains Table „Dondurma“ aus. Wir haben für Sali und seinen Bruder jeweils ein „turkisch eye“ gekauft und auf der Rückseite unser Logo aufgeklebt. Als klitzekleines Dankeschön dafür, dass sie uns vor zwei Wochen vor Unheil bewahrt haben, jetzt soll das türkische Auge auf die beiden aufpassen.

17.00 Uhr Die Jungs machen eine Foto-Wanderung, Nane spritzt das Boot ab, K spült vom Mittags-Snack, danach wird es gemütlich…

20.00 Uhr wir machen uns fertig, um zum Essen zu gehen…

Sögüt - Dirsek Segeln Türkei
Landkarten von Europa auf stepmap.de

StepMap

Sögüt - Dirsek Segeln Türkei

 

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Villa in Sögüt

Sögüt

alter Werftschlitten

Sögüt

Captains Table

gefährlich....

wilde Tiere

alte Werft...

Captains Table

Riesengullet

1m Durchmesser...

nein - kein Delphin!

Dirsek

Dirsek

auch nett...!

und er schwimmt....

Dirsek

Dirsek

unser Schwimmer....

unsere Deutschlandfahne

Dirsek

Dirsek

Dirsek

alter Flaschenzug

E-Schrank