Montag 24.08.15 | Ciftlik – Marmaris | 11,65 nm

7.30 Uhr | Nane ist wach. Es hat die ganze Nacht noch gewindet und auch heute früh haben wir hier in der Bucht 14 Knoten wahren Wind. Noch eine Runde lesen bevor der Tag beginnt – schön.

9.00 Uhr | Wir frühstücken, Tee, Obst und Joghurt – nach mehr ist uns gerade nicht. Wir sind gespannt wann Phoenix kommt.

10.15 Uhr | Das Team von Phoenix kommt inkl. Murat, dem neuen Mechaniker. Nach 15 Minuten bekommen wir die Nachricht, dass wir zurück nach Marmaris müssen. Murat bleibt aber an Bord, denn mit einem defekten Motor, haben wir keine Lust allein auf See zu sein.

10.30 Uhr | Nane rennt, um die Rechnung von gestern im Deniz Restaurant zu bezahlen und wir machen die Andiamo klar zum Auslaufen.

10.50 Uhr | Mit 1800 Umdrehungen und 7,4 Knoten fahren wir Richtung Marmaris – danke für den zusätzlichen Sprit-Verbrauch. Die Reparatur soll mindestens 1 Tag dauern. Wenn es dumm läuft, starten wir unseren Törn also erst Mittwoch – die erste Woche Urlaub hätten wir uns fast schenken können – wir sind frustriert. Da schuftet man zu Hause 60 Stunden die Woche, um sich diese Art von Urlaub leisten zu können – Danke für’s Gespräch.

12.45 Uhr | Wir laufen in die Netsel Marina ein – niemand ist am Ponton N zu sehen – super. Dirk pfeift, Murat ruft – endlich bewegt sich was… Mit der schlecht verlegten Muring sitzen wir relativ schief am Jetty – das findet der Skipper sch…! Jetzt müssen wir warten, bis der Motor abkühlt und die Techniker Ihren Job machen können. Es ist drückend heiß hier und wir sind leicht genervt.

13.30 Uhr | Der Motor wird zerlegt, vom Getriebe getrennt und die Schwungscheibe ausgebaut – überall schwarzer Gummiabrieb und die Schwungscheibe die normal ein Teil ist besteht aus vielen Teilen – der Techniker meint, wir hatten Glück, dass wir damit noch von Ciftlik nach Marmaris gekommen sind.

14.15 Uhr | Nane beschließt mit Dirk ins Pineapple zu gehen und diesen “schicken Döner” zu essen, der mit vielen Extra-Tellern und Soßen serviert wird. Für 14 TYL (ca. 4,50 Euro) kann man in diesem schicken Restaurant nichts sagen.

15.00 Uhr | Wir haben im Migros noch etwas Obst gekauft und machen uns zurück auf den Weg zur Andiamo. Der Motor-Techniker ist fast fertig. Er arbeitet total sauber, mit Tüchern und Unterlage, dass er nichts schmutzig macht, der junge Kerl schmiert seine schwarzen Pfoten überall hin. Nane kann nachher erst mal putzen!

16.00 Uhr | Jetzt warten wir auf den Elektriker, der den Anlasser bringen will, um dann das nächste Problem anzugehen. Warten ist nicht eine besondere persönliche Eigenschaft von uns und schon gar nicht die von Nane.

17.00 Uhr | Der Anlasser wird repariert und eingebaut – das Piepsen bleibt. Dann wird ein Panel aus einem Boot einer Partner-Firma ausgebaut und getestet – das Piepsen ist weg, aber der Drehzahlmesser geht nicht mehr – muss irgendwie mit dem Schwungrad zusammenhängen, hier scheint nun der Sensor den Geist aufgegeben zu haben.

18.00 Uhr | Nane leiht sich von Canan ein Fahrrad und geht Eis holen, vielleicht motiviert das alle ein wenig? Vor lauter Arbeit wollen Sie nicht mal Pause machen, nur Nane und Dirk essen ein Cornetto “Cheesecake”

18.30 Uhr | Nane trinkt mit Canan einen Weißwein – holt dann noch Ihre Flasche aus dem Kühlschrank der Andiamo und wundert sich, dass das Schaltpanel um 180° verdreht verbaut ist. Okay das ändern sie noch.

19.00 Uhr | Morgen muss um 8.30 Uhr noch ein Sensor organisiert und eingebaut werden, das soll aber eine Kleinigkeit sein, so dass wir spätestens um 10.00 Uhr ablegen können – hoffen wir’s.

20.00 Uhr | Wir gehen duschen und Nane macht Bruschette – wir haben keinen Bock noch mal in die Stadt zu laufen.

21.00 Uhr I Wir sind satt – nun noch einen Absacker an Bord und gut, die “Thomson Spirit” von TUI macht noch eine Sicherheitsübung, alle müssen mit Rettungswesten auf Deck kommen – ein fürchterliches Geschrei.

Feierabend…

Netsel Marina

Netsel Marina

DSC05924

Netsel Marina

Netsel Marina

Netsel Marina

Thomson Spirit

Cool..mit Pinne!

Andiamo

Thomson Spirit

Netsel Marina

Sennur

Thomson Spirit

Netsel Marina

Netsel Marina

Netsel Marina

Sennur

Netsel Marina

Andiamo

Thomson Spirit

Thomson Spirit

Thomson Spirit

Trockendock...

Farbenpracht

Netsel Marina

Andiamo wird zerlegt

Thomson Spirit

DAS ist eine Winch

Andiamo wird zerlegt

v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.