Sögüt – Bozukkale

Kein Wind – schade! Also noch ‘ne Runde Baden und um 10.30 h starten wir den Motor Richtung Bozukkale. Es ist Ramadanfest und wie erwartet sind auch viele türkische Eigner unterwegs. Gut, dass wir Mustafa vor über 1 Woche schon Bescheid gegeben haben, dass wir heute wieder hier sind. Der Jetty ist voll, die Bojen sind belegt und in der Bucht wird geankert. So viele Menschen haben wir hier noch nie erlebt. Die Küche und das ganze Team stehen unter Druck. Aber sie bekommen es hin – besser als gestern das Octopus-Restaurant mit “geschultem” Personal. Wir genießen den Abend. Morgen geht es wieder zurück nach Marmaris. Mustafa macht ein Lagerfeuer am Strand. Wir schauen, was die Bord-Bar noch zu bieten hat und geben einen aus. Melancholie kommt auf. Ein Großteil der “letzten Crew” sieht sich nur beim Segeln.

Captains Table Sögüt

Captains Table Sögüt

Captains Table Sögüt

Sögüt

Bootsbau in Sögüt

Sögüt

Ambiente IV in Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt Adasi

Sögüt Adasi

Sögüt - Mondfinsternis

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt Sonnenuntergang

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.