Sonntag | 08.06.2014 | Marmaris – Bozukkale | 26 nm


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/11/d358572552/htdocs/wordpress/wp-includes/SimplePie/Parse/Date.php on line 694

7.00 Uhr | ZR ist wach und kocht Kaffee. Nane steht auch auf, spült die Gläser vom Abend und fängt an Frühstück zu machen. MM kriegt seinen ersten Kaffee ans Bett (er schläft im Cockpit) und freut sich, dass er endlich auch da ist. Star-Yachting lässt uns frisches Brot an Bord bringen und wir genießen unser erstes Frühstück auf der Saadet II. Kurz nach 9.00 Uhr sind auch T+Ö da, um sich zu verabschieden und die letzte Stunde bis zum Auslaufen noch mit uns zu verbringen. Nane + T gehen noch zum Migros und holen Brot und Obst für den Tag. Dirk macht mit MM die Bord-Einweisung und wir machen die Saadet II klar zum Auslaufen.

10.15 Uhr | MM und Nane machen die Muring. MS und ZR sind an den Achterleinen – wir laufen aus. Vom Gefühl her ist der Platz am Ponton K schmäler als an Ponton N, aber mit Bugstrahlruder kommen wir super rum und laufen aus.

Aus der Bucht von Marmaris fahren wir unter Motor, der Wind hier drin, hat nichts mit den Windverhältnissen draußen zu tun – wir wollen nicht für die erste halbe Stunde Segel setzen, wenn draußen kein Wind zu erwarten ist (wie angesagt).

Die Saadet II zeigt oben 3,6 Knoten Fahrt an, aber der Chartnavigator meint, dass wir 6,08 Knoten SOG (Speed Over Ground) haben. ETA 15.00 Uhr

13.00 Uhr | Es gibt einen kleinen Snack mit Käse, Oliven, Peperoni und Brot. Da wir keinen Wind haben, können wir in Ideallinie die Küste hinauf motoren.

14.30 Uhr | Kaum in der Bucht von Bozukkale haben wir Wind – wie üblich von der Seite. Dirk dreht die Saadet und meint, der Ruderdruck wäre heftig – das hatte er noch bei keinem Schiff. Wir werden sehen, wie sich das beim nächsten Anlegemanöver anfühlt.

14.56 Uhr | Wir liegen am Steg. Die Crew geht baden (ohne MM und den Skipper) Gemacht haben an diesem Tag nicht mehr viel – aber dafür umso besser gegessen. Der Wind in der Bucht ist nicht normal, er pfeift aus der falschen Richtung und dazu ist es auch noch saukalt (meint der Skipper). Mustafa meint, wenn der Wind weiter zunimmt, bringt er mit seinem Boot die Anker aus – aber dazu kommt es Gott sei Dank nicht.

Die Gemini läuft auch ein und meint, hinter ihr hätte es ganz schön gewittert. Rudi + Claudia rufen an, dass sie nicht bis Bozukkale kommen, sondern in Ciftlik abgebogen sind. Schade. Wir haben einen schönen Abend mit der Gemini-Crew und stellen uns so langsam in den Urlaubs-Modus um.

wo müssen wir hin ?!

Es geht los...

Es geht los...

Es geht los...

Es geht los...

Es geht los...

Es geht los...

Es geht los...

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale - Sonnenuntergang

Bozukkale - Sonnenuntergang

Bozukkale - Sonnenuntergang

Mustafa

Bozukkale

Bozukkale

little Kaptan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.