Asi Koyu – Ciftlik

Um kurz nach 10 h verabschieden wir uns von der Bucht und starten Richtung Ciftlik. Es wird ein schöner Segeltag mit 5 Bft in Böen 6 Bft. Um 15.30 haben wir die 27,9 sm Strecke hinter uns gebracht und laufen in die Bucht von Ciftlik ein. Bis jetzt kannten wir Ciftlik als ruhiges Plätzchen. Das Deniz-Restaurant ist unsere traditionelle Anlaufstelle und wir freuten uns auf ein paar gemütliche Cays und Gespräche mit Kadir. Aber nicht am Sonntag! Ausflugsboote überall, die einem auch ungeniert ins Anlegemanöver hinein fahren. Menschenmassen, die karavanenartig von den Booten in die Restaurants und wieder zurück pilgern. Was war denn hier los? Das ist der Sonntags-Effekt. Den werden wir in Zukunft auf jeden Fall vermeiden! Nach den Ausflusgbooten kamen die Flotillen und wir hatten Hafen-Kino für die nächsten Stunden. Der Schocker des Nachmittags war aber ein Flotillen-Schiff, das seinen Mast verloren hat. Wie das passiert ist haben wir nicht heraus bekommen, denn die Crew stand unter Schock. Als wir am Ende des Törns in Marmaris liegen, konnten wir zumindest das “abgebrochene Ende” des Mastes fotografieren. Beschreiben kann man das nicht wirklich…

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Jetty Deniz Restaurant in Ciftlik

Ciftlik

Cifltik

Cifltik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.