Zu Gast auf der Pura Vida
Freitag, 29.10.2021 | Ekincik – Marmaris

Die Nacht war frisch – sehr frisch und alle hatten die Wolldecken mit in der Koje. Wir gehen trotzdem noch mal eine Runde schwimmen bevor wir nach dem Frühstück auslaufen – so viele Gelegenheiten bekommen wir dieses Jahr nicht mehr, im Meer zu baden.

Darum machen wir auf dem Rückweg Richtung Mamaris auch noch mal einen Badestopp in der kleinen Bucht hinter Kumlubük. Wir gehen nun wirklich das letzte Mal schwimmen und gönnen uns einen kleinen Mittags-Snack bevor wir den Anker hoch holen und Richtung Marmaris fahren. Heute ist der letzte Tag der Marmaris Race Week und die Marina ist voll von Teilnehmern und aufgeregten Crews. So viel Trubel haben wir selbst in der Hochsaison noch nicht erlebt. An den Regatta-Booten ist alles abgeschraubt, was als unnötiges Gewicht angesehen wird. Solar-Panels, Türen, Cockpit-Tische stehen auf den Stegen und wir sind mehr als irritiert – als Eigner würde uns das nicht gefallen, aber die wissen vielleicht auch nichts davon. Wir nehmen unseren letzten Anleger-Schluck, packen schon mal für morgen früh und gehen duschen. Nane und Dirk müssen einmal durch die Marina und begrüßen Gott und die Welt – schön so viele bekannte Gesichter zu sehen. Bei Charly reservieren wir im Golden Plate einen Tisch und gehen mit Martin und Silke noch Pashmina Schals im Silvermoon shoppen. Hüsniye freut sich so uns zu sehen. Auch ihre Mama ist da und wir trinken erst mal Tee zusammen. Nane und Silke kaufen Schals und Badetücher. Auch die Bestellung von Bea wird nicht vergessen und dann müssen wir auch schon wieder zurück zum Essen. Vorher noch schnell im Gewürzladen vorbei. Die Zeit vergeht einfach zu schnell. Im Golden Plate bestellen wir sehr traditionell. Humus und Plank Steak – lecker. Wir trinken noch einen Cay und gehen dann noch mit der Crew bummeln. Nane und Dirk wollen noch mal zu Canan um Schulden vom Sommer zu begleichen und ein wenig zu quatschen. Kurz vor Mitternacht treffen wir uns wieder an Bord, packen den Rest und trinken noch einen letzten Absacker zusammen. So schnell vergeht eine Woche – viel zu kurz und darum doppelt schön.

Ekincik

Ekincik

die letzte Badebucht

die letzte Badebucht

die letzten Stunden...

die letzten Stunden...

Ekincik am Morgen

letzte Badebucht vor der Marina

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

auf nach Marmaris

Ekincik

Ekincik

Ekincik

Ekincik

Ekincik

Richtung Marmaris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.