Eine Crewtasse findet ihren Besitzer in Orhaniye

Besuch in Orhaniye – Übergabe der Crewtasse

Nun sind wir schon eine Woche unterwegs, alleine, nur Nane und Ich…es ist wie immer herrlich, das Wetter, die Menschen, das Segeln…da weiß man wofür man spart.

Aber nun kommt Leben an Bord, Thomas aus HH kommt uns besuchen, einen Kumpel hat er auch gleich mitgebracht…Action! Wir haben vereinbart, sie hier in Orhaniye im Palmiye Hotel aufzunehmen, mitten im Geschehen. Wir sind gespannt was er uns alles neues zu erzählen hat, klar sind wir immer per WhatsApp in Kontakt, aber Hamburg & Stuttgart ist ja nicht ums Eck…

Thomas war jetzt schon so oft dabei, schon ein paarmal haben wir Ihm “SIE” versprochen! Jetzt ist es so weit, wir haben es geschafft und eine bestellt…!

Die Ultimative Crewtasse – nur für Ihn alleine – endlich. Die bekommt nicht jeder!!!

Crewtasse

Crewtasse

 

Die Tasse sieht nicht nur schick aus, sie hat auch einen Sinn, ständig standen Tassen rum, benutzt, keiner wusste wem welche gehört – das hat nun ein Ende! Wenn nun eine irgendwo rumsteht weiß man doch sofort wem die gehört und kann den Übeltäter dann “versäckeln” Aber seither standen keine mehr rum…Ziel erreicht.

 

Nun werden wir eine Woche gemeinsam segeln und viel Spaß haben…ihr könnt ja hier mitlesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.