Flagge 2.0 – Die Neue an Bord der letzten Crew

Ich weiß gar nicht mehr genau,  wann Nane mich mit den DLC-Flaggen überrascht hat, aber es war wieder mal eine Ihrer spontanen Entscheidungen unser schönes Logo unter die Menschheit zu bringen, koste es was es wolle… Seitdem hissen wir Sie – die Flagge, damit auch gleich jeder sieht, wer da kommt. Der eine hat halt eine „Kuh“ in der Saling hängen als Erkennungszeichen – wir haben eine Flagge mit unserem Logo.

KuhSobald wir an Bord „unserer“ Yacht kommen, bringen wir Sie aus – und nach dem meist viel zu kurzem Segeltörn holen wir Sie wieder runter und sind doch erstaunt wie mit- genommen die doch aussieht. Mittlerweile haben wir 2 verschlissen, Karl (unser Nachbar) hat die erste sogar nochmal neu eingesäumt, das reichte für eine weitere Saison, aber nun hat auch die 2te Flagge das Zeitliche gesegnet.
Flagge DLC

Also haben wir uns nach was Neuem umgesehen, lange haben wir im World Wide Web nach Angeboten für eine neue Flagge geschaut, haben uns sogar Angebote in der Türkei machen lassen (war dann aber doch zu teuer für einen Spaß), um dann doch im Internet 2 neue Flaggen zu bestellen, eine wäre bei den Versandkosten nicht „lohnenswert“ gewesen – Hier sind Sie nun, etwas größer als die letzten aber das kann ja nicht schaden.

Dlc Flagge neu

Eine nette Erfahrung hatten wir zumindest schon,  an der Tankstelle in der Netsel Marina fanden sich ein paar junge Leute ein die riefen: „Ihr seid Nane & Dirk von der letzten Crew? Wir haben euch am Logo erkannt und lesen immer euren Blog“ – das fanden wir natürlich obercool und Nane hat mir seitdem eigentlich auch Autogrammkarten versprochen ;-) Was noch nicht ist, kann ja aber auch noch werden!

Auf jeden Fall werden wir die „alte“ Flagge mitnehmen und in der Türkei in einem Buchtenrestaurant lassen…also solltet Ihr die mal sehen – wir waren da ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.