22.06.2019 | Dalaman – Stuttgart

Es ist warm, sehr warm und um zu packen und heimzureisen, zu warm. ZR macht Kaffee, Nane packt die letzten Klamotten in die Seesäcke und wundert sich, dass trotz der vielen Dinge, die weniger geworden sind, das Gewicht der Seesäcke nicht wirklich geringer ausfällt ;-) Dirk findet das gaaar nicht lustig, aber bei 30 kg Freigebäck findet Nane 23 kg – 25 kg durchaus okay. ZR grinst bei der Diskussion, die er schon für Tradition hält. Wir sitzen an Deck der Andiamo, schwitzen, trinken Kaffee und essen die Simit, die Canan uns mitgebracht hat.

Wir duschen lang und kalt und verabschieden uns von “unserer” Andiamo – vielleicht bis zum Sommer. Das hängt von vielen Dingen ab, ob Dirk Urlaub bekommt, wie es Nanes Mama gehen wird…. Das waren tolle 2 Wochen, wir haben uns ohne großen Plan treiben lassen, haben unsere Route dem Wind angepasst, um so wenig wie möglich zu motoren, was uns sehr gut gelungen ist. Wir konnten uns erholen, viel segeln und mit Freunden eine gute Zeit genießen, das war uns wichtig.

Pünktlich fährt ein neuer VW-Bus von DM-Transfer vor, um uns abzuholen. Der klimatisierte Transfer tut nach der windstillen Hitze in der Netsel-Marina sehr gut. Seit mehr als 10 Jahren verlassen wir uns auf den Service und sind immer gut gefahren – im wahrsten Sinne des Wortes…

Am Check-In verschafft uns die Miles&More-Karte von Turkish Airlines zumindest auf dem Flug nach Istanbul mehr Beinfreiheit an den Notausgängen – sehr schön. Der neue Flughafen Istanbul kostet von der Landung bis zum Terminal viel Zeit. Wer hier einen engen Zeitplan für den Weiterflug hat, kann durchaus ins Schwitzen kommen. Wir haben genügend Luft, können noch die DutyFree-Angebote checken und gönnen und einen Kaffee und was zu essen. Nane will nach Hause und nach Ihrer Mama sehen – als sich der Weiterflug nach Stuttgart verspätet, wird die Unruhe immer größer. Gleich nach der Landung in Stuttgart lässt sie ZR und Dirk an der Gepäckausgabe stehen, nimmt sich ein Taxi und fährt ins Pflegeheim. Der Mama geht es nicht gut, aber jetzt sind wir wieder da, um sie aufzupeppeln….

Netsel Marina

Netsel Marina

Netsel Marina

Netsel Marina

Netsel Marina

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

Dalaman Flughafen

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

der letzte Morgen im Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.