Törnplanung Pfingsten 2015

Törnplanung, Nane hats geschafft ;-)

An Pfingsten sind wir mit unserer Stammcrew unterwegs: MM, ZR, Nane und Dirk. Ein gutes Team, um die Andiamo zu testen. Die Vorfreude wächst von Tag zu Tag und so langsam sollte die grobe Törnplanung stehen. Wir starten in der Netsel-Marina von Marmaris aus und wollen in der ersten Woche in den Hisarönü-Golf (hier haben wir außer unseren Lieblingsplätzen auch liebe Freunde, die wir unbedingt besuchen wollen) und in der zweiten Woche geht es dann runter in den Golf von Göcek und Fethiye, denn am 5. Juni müssen wir die Andiamo in der Ece-Saray-Marina von Fethiye wieder abgeben. Ein OneWay-Törn also, denn die nachfolgende Crew will ab Fethiye starten – kein Problem für uns, den Gefallen tun wir Phoenix gern.

Freitag, 22. Mai 2015 | Stuttgart – Dalaman

Für den Hinflug haben wir einen Direktflug von TUI-Fly bekommen und starten schon 5.50 Uhr in Stuttgart. Harry muss uns also schon um 4.00 Uhr abholen und an den Flughafen fahren – dafür darf er 2016 wieder mit! Das frühe Aufstehen lohnt sich, denn 9.55 Uhr landen wir schon in Dalaman. Für den Transfer nach Marmaris haben wir uns wieder für DM-Transfer entschieden, hier hat bisher immer alles reibungslos geklappt und der Preis stimmt auch. Wir werden also gegen Mittag in Marmaris ankommen – passend zum Lunch im Pineapple-Restaurant in der Marina ;-) Dirk und ZR können dann auch gleich zum Barber, um sich einen neuen Haarschnitt und eine Rasur zu gönnen. Wir können schon auf die Post und das Bargeld für die Bordkasse tauschen, dann haben wir es am Samstag etwas gemütlicher. MM komm von Salzburg wesentlich später, er wird mit Ressort Hoppa nachkommen. Für die erste Nacht haben wir ein Hotel gebucht und werden in einer Familien-Suite mit 2 Schlafzimmern übernachten – das Hotel hatten wir noch nicht im Test, wir werden berichten.

T + Ö haben vor auch am Freitag nach Marmaris zu kommen und 2 Nächste zu bleiben, so dass wir unsere Flotillen-Segler wenigstens an Land sehen werden, denn an Pfingsten klappt ein gemeinsamer Törn leider nicht. Der Abend im Golden Plate wird bei Meze und Steak sicher genial.

Samstag 23. Mai 2015 | Marmaris Netsel Marina

Wann wir die Andiamo am Samstag bekommen und an Bord gehen können, steht noch nicht fest, kommt ganz darauf an, ob die Yacht davor verchartert ist und wie die Technik- und Putz-Crew durchkommt. Wir werden auf jeden Fall nach dem Frühstück im Hotel unsere Seesäcke bei Phoenix deponieren und uns auf Einkaufstour begeben. Vorab müssen wir im Büro des Hafenmeisters checken, ob Tansas uns die Einkäufe per Yacht-Service in die Marina liefern darf.

Da T+Ö noch in Marmaris sein werden, laufen wir nicht gleich aus, sondern genießen noch einen Abend mit der “kleinen Crew” in Marmaris, wir sehen uns viel zu selten!

die Sonne geht unter...

Die Ambiente

Netsel Marina Marmaris

Die Ambiente

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Marmaris

Netsel Marina Türkei

Franzi www.die-letzte-crew.de

Marmaris

Netsel Marina 2006

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina bei Nacht

Netsel Marina Tankstelle

Marmaris

Phoenix Yachting

Netsel Marina Marmaris

Marmaris

Franzi www.die-letzte-crew.de

 

Sonntag 24. Mai 2015 | Marmaris – Bozukkale | 27 nm
36°34.288’N  028°00.814’E

Spätestens um 9.30 Uhr starten wir dann Sonntag früh Richtung NW nach Bozukkale. Da wir sicher gegenan kreuzen müssen, wollen wir früh los, denn aus 27 nm können da schnell 40 nm werden. Außerdem wollen wir in Bozukkale noch etwas Zeit haben, zu schwimmen, Esel zu suchen, auf die Burg zu wandern oder einfach nur gemütlich Cay zu trinken bevor wir bei Sailors House den ersten Abend nach einem hoffentlich schönen Segeltag genießen.

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Bozukale

Bozukkale

Bozukkale

Lagerfeuer Bozukkale

Bozukkale

Bozukkale

Sailors House Bozukkale

Ansteuerung Sailors House Bozukkale

Sailors House

Nächtlicher Fang

Lagerfeuer Sailors House

Vorspeisen Sailors House

Sailors House | Bozukkale

Sailors House Bozukkale 2008

Sailors House Bozukkale

Sonnenuntergang

 

Montag 25. Mai 2015 | Bozukkale – Sailors Paradise | 16 nm
36°42.038’N  028°00.598’E

Sailors Paradise gehört zu den idyllischsten Buchten im Hisarönü-Golf. Hier freuen wir uns auf die Familie von Mehmet, auf den gemeinsamen Cay am Family-Table, auf ein Klarinetten-Konzert des Kochs am Abend, auf Ziegen, wilde Schildkröten und auf das Gefühl nach Hause zu kommen. Im Sommer werden wir etwas mehr Zeit haben und können auch 2 Tage bleiben – ein Luxus, den wir uns gern gönnen werden.

Banane

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

unterwegs

CEMO beim Auslaufen...

Sailors Paradise

CEMO in Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise Natur pur

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Das "Örtchen" von Sailors Paradise

Sailors Paradise

Vorspeisenauswahl

Vorspeisenteller

Kätzchen bei Sailors Paradise

Ofen bei Sailors Paradise

Bananen bei Sailors Paradise

Bananen bei Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

Sailors Paradise

 

Dienstag 26. Mai 2015 | Sailors Paradise – Palamut | 25 nm
36°40.196’N  027°30.244’E

Der Abstecher nach Palamut ist ein absolutes Muss – die Familie von Gürcan aus dem Adamik-Restaurant haben wir ins Herz geschlossen und sie uns – wir lieben diesen Ort, hier hat Nane schon in der Küche gelernt, wie man Soufflée; Menemen oder die geniale Pfeffersauce macht. Hier dürfen wir uns den Cay schon selber kochen und beim Frühstück sitzen wir mit der ganzen Familie am Tisch. Für Esin und ihre Töchter haben wir Duplo, Kinderschokolade und Yogurette im Gepäck – das erinnert an die eigene Kindheit in Deutschland… In der Gemüsescheune werden wir unseren Bedarf an frischem Obst und Gemüse wieder aufstocken und uns bis zum Sommer verabschieden.

Neu !!!

Neu !!!

Neu !!!

Neu !!!

Speisekarte Adamik

Adamik Palamut

Adamik

Köfte am Mastik-Spieß im Adamik

Filet Royal im Adamik

Gebackene Halva im Adamik

Cökertme Kebab im Adamik

Pfeffersteak im Adamik

Palamut bei Nacht...

Gürcan

Captain Gürcan

die Speisekarte...

Esin... ;-)

da wär noch Platz für Nane ??

der Chef...

das Adamik

Palamut Gürcan vom Adamik

Palamut Gürcan vom Adamik

Palamut Caymaster Gürcan

Gürcan vom Adamiks in Palamut

Palamut Adamik

Palamut Adamik Speisekarte

In Palamut bei Adamik

Palamut

Adamik Restaurant

 

Mittwoch 27. Mai 2015 | Palamut – Selimiye | 32 nm
36°42.454’N  028°05.506’E

In Selimiye machen wir immer am Steg des Aurora-Restaurants von Suzan und Hüseyin Altindag fest. Das Restaurant-Konzept ist einzigartig und wir genießen den charmanten Flair und die gehobene Küche. Wir freuen uns auf das Cafe Ceri mit den herrlichen Kuchen und der einmaligen “Nane-Limon”-Limonade und freuen uns auf die gechillte Ruhe dieses Ortes.

Selimiye

Selimiye

schlaf gut...

Pelican hat Badetag...

Pelican hat Badetag...

Pelican

Pelican

Pelikan in Selimiye

Pelikan in Selimiye

Pelikan in Selimiye

Pelikan in Selimiye

Selimiye Barber

Selimiye Luna

Luna

Selimiye

frischer Fisch bei Aurora

Selimiye Luna

Selimiye Luna

Selimiye Essen im Aurora

Selimiye Cafe Ceri

Selimiye Cafe Ceri

Selimiye

Selimiye

Selimiye

Warmer Schokoladenkuchen im Café Chérie

Selimiye

Selimiye

Badebucht vor Selimiye

Badebucht vor Selimiye

Selimiye

 

Donnerstag 28. Mai 2015 | Selimiye – Karasüleyman-Bucht oder Orhaniye | 5 nm

Heute ist Spaßsegeln angesagt – hoffentlich mit entsprechendem Wind. Wir haben unabhängig von unserem Ziel alle Zeit der Welt, es gemütlich angehen zu lassen. Ob wir Ankern oder nach Orhaniye in die Cennet Marine gehen, hängt von den aktuellen Wassertemperaturen ab – sprich schwimmt ZR die Landleine oder nicht ;-) Auf jeden Fall wird es ein gemütlicher Tag unter Segeln.

Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Palmiye Restaurant Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Sandbank Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye

Tankstelle Marti Marina Orhaniye

Marti Marina Orhaniye

Ambiente IV in Orhaniye

Palmiye Hotel Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye am Morgen

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye am Morgen...

Orhaniye

Orhaniye (Palmiye Hotel)

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

 

Freitag 29. Mai 2015 | Karasüleyman-Bucht oder Orhaniye – Sögüt | 21 nm
36°39.600’N  028°05.020’E

So langsam machen wir uns auf den Rückweg und verlassen den Hisarönü-Golf. Auf dem Weg zurück Richtung Fethiye stoppen wir bei Salih Apak am Steg seines Restaurants “Captains Table” im Yesilova-Golf. Die Küche ist hervorragend und das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Wir freuen uns auf Mareike und Aylin und einen Abend mit Freunden.

Captains Table Sögüt

Captains Table Sögüt

Captains Table Sögüt

Sögüt

Bootsbau in Sögüt

Sögüt

Ambiente IV in Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt Adasi

Sögüt Adasi

Sögüt - Mondfinsternis

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt Sonnenuntergang

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

Sögüt

 

Samstag 30. Mai 2015 | Sögüt – Ciftlik | 29 nm
36°43.000’N  028°14.351’E

Ciftlik laufen wir im Normalfall am ersten Tag des Törns und am letzten Tag an. Wenn man samstags rechtzeitig los kommt, kann man von Marmaris die ersten 12 nm auch am Nachmittag schon hinter sich bringen und den ersten Abend abseits der Stadt genießen. Am letzten Tag können wir hier noch gemütlich frühstücken und dann langsam wieder zurück Richtung Netsel Marina segeln. Diesmal ist Ciftlik unser Zwischenstopp Richtung Fethiye.

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Jetty Deniz Restaurant in Ciftlik

Ciftlik

Cifltik

Cifltik

Ciftlik

Ciftlik

Franzi www.die-letzte-crew.de

Franzi www.die-letzte-crew.de

 

Sonntag 31. Mai 2015 | Ciftlik – Ekincik | 18,5 nm oder Ciftlik – Asi Koyu | 21 nm
36°49.327’N  028°33.566’E oder 36°43.309’N  028°38.892’E

Das Ziel der heutigen Etappe ist wetterabhängig. Wir können in die geschützte Bucht von Elincik an den Steg der exklusiven My Marina oder in die Bucht von Asi Koyu und Ankern. Die Entscheidung treffen wir nach Tagesform und Tageslaune.

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Caro beleidigt...

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

AsiKoyu 2006

Asi Koyu

Ziegen

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

Asi Koyu

ASI KOYU

Asi Koyu

Asi Koyu

Franzi www.die-letzte-crew.de

Asi Koyu

Franzi www.die-letzte-crew.de

 

Montag 1. Juni 2015 | Ekincik oder Asi Koyu – Sarsala Bay | 30 nm
36°39.723’N  028°51.315’E

In der Sarsala Bay haben wir schon rote Herzballons in den Nachthimmel steigen lassen und einen sehr lustigen Abend verbracht. Hier möchten wir auf jeden Fall noch mal hin und uns an “alte Zeiten” erinnern.

Sarsala Bay

Sarsala Bay

Sarsala Bay

Sarsala Bay

Sarsala Bay

Sarsala Bay

der Weg auf den Berg hat sich gelohnt?

der Weg auf den Berg hat sich gelohnt?

der Weg auf den Berg hat sich gelohnt?

der Weg auf den Berg hat sich gelohnt?

die Ambiente...

die Ambiente...

Ambiente

die Nachbarn

Ambiente

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

schöne Aussicht

auch von Phoenix

auch von Phoenix

lustiges Motiv

Ambiente

Ambiente

schöne Aussicht

schöne Aussicht

 

Dienstag 2. Juni 2015 | Sarsala Bay – Coldwater Bay | 14 nm
36°33.657’N  029°05.144’E

Die Stromversorgung im Golf von Göcek und Fethiye ist von der Infrastruktur nicht so gut gegeben, wie im Yesilova-, Hisarönü- oder Gökova-Golf. Aber zur Not müssen wir hier die Maschine der Andiamo etwas laufen lassen, um die Batterie wieder zu laden. Die Coldwater Bay macht ihrem Namen alle Ehre, im Sommer eine Erfrischung an Pfingsten vielleicht zu kalt zum Baden – aber der Blick von oben auf die Bucht, ist einfach traumhaft. Wer bei Ali Tuna zu Abend isst, kann am nächsten Morgen kostenlos frühstücken.

wo ist die Coldwater Bay??

Coldwater Bay

?? Cay?

Ali Tuna Restaurant Coldwater Bay

wo ist die Coldwater Bay??

Kaktus...

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Coldwater Bay

Die Ambiente in der Coldwater Bay

Die Ambiente in der Coldwater Bay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Die Ambiente in der Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Coldwaterbay

Anlegemanöver Cold Water Bay

Cold Water Bay

Cold Water Bay

 

Mittwoch 3. Juni 2015 | Coldwater Bay – Tomb Bay (Nomad Restaurant) | 17 nm
36°41.700’N  028°51.800’E

Vielleicht schaffen wir es ja diesmal zu den lykischen Felsengräbern zu wandern. Hier haben wir 2012 T+Ö getroffen, um gemeinsam Richtung Kalkan und Kas zu segeln. Vielleicht ist der im BayExpress angekündigte Barber diesmal in der Bucht. Mal schauen.

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Fenderaussenfahrer

Fenderaussenfahrer

Fenderaussenfahrer

Fenderaussenfahrer

Fenderaussenfahrer

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

Das Schiff der "kleinen Crew"

Tomb Bay

Tomb Bay

Tomb Bay

 

Donnerstag 4. Juni 2015 | Tomb Bay – Tersane Island | 3 nm
36°40.600’N  028°54.800’E

Hier haben wir 2010 einen legendären Schattensprung gesehen und vor Hitze mit “Hut” gebadet. Die Bucht wollten wir einfach mal wieder anlaufen, um zu sehen, was sich verändert hat. Sollte im Laufe unseres Törns etwas verrutschen, können wir diese Etappe auch weglassen, ansonsten haben wir an diesem Tag die Möglichkeit Spaßsegeln im Göcek-Golf zu veranstalten.#

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane

Tersane Bay

Tersane Bay

Einfahrt Tersane Bay

Einfahrt Tersane Bay

Tersane Bay

Tersane Bay

Sonnenuntergang in der Tersane Bay

 

Freitag 5. Juni 2015 | Tersane Island – Fethiye Ece Saray Marina | 12 nm
36°37.550’N  029°06.100’E

Das Ende des Törns ist da und wir dürfen in die Marina, in der wir im Sommer 2010 Christmas Feeling hatten, als T + Ö den Mast weihnachtlich beleuchtet haben. Traurig müssen wir nicht sein, dass der Törn vorbei ist, denn bis zum Sommer ist es ja nicht mehr lang.

Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Franzi www.die-letzte-crew.de

Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fethiye "Willy"

Fethiye

Fethiye

Fethiye

ECE-Marina in Fethiye

Fethiye

Fethiye

Fischmarkt Fethiye

Sonnenuntergang

Fethiye

Fethiye

Fethiye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.