16.08. – 07.09.2013 | Törnbericht | Marmaris – Gökova – Hisarönü – Marmaris

Unser Sommertörn 2013 stand unter dem Motto: zeige Freunden die schönsten Plätze an der türkischen Küste. Ich denke, das ist uns gelungen. Wir haben es ganz gemütlich angehen lassen (yavas yavas). In der ersten Woche sind wir in von Marmaris in den Gökova-Golf, dann in Richtung Hisarönü und Yesilova bis wir wieder zurück nach Marmaris mussten. Wir hatten viel Sonne, guten Wind, herrliche Gespräche, gemütliche Swim-Talks, kulinarische Highlights, tolle Begegnungen, ein paar Sternschnuppen und sehr viel Spaß. Für eine gehörige Portion Adrenalin sorgte ein muckender Motor und stürmisches Wetter in der letzten Woche als Dirk und Nane wieder allein unterwegs waren. Dafür hatten wir zwei schöne Tage in Sailors Paradise, eine herrlich musikalische Sturmnacht in Bozukkale und am Ende ein manövrierunfähiges Schiff in der Netsel-Marina. Wir hoffen, dass diese Tage noch einige Zeit nachwirken, wenn wir wieder im regennassen Deutschland sind – aber der nächste Törn kommt bestimmt. Auf der Karte findet Ihr die Orte, die wir angelaufen sind und in der Liste kommt Ihr zu den einzelnen Einträgen in unserem Törnbericht.

Törnbericht

[travelmap-map first=131 last=148]

[travelmap-list first=131 last=148]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.