Der Crew-Wechsel und der Transfer in Orhaniye sind organisiert.

Crew-Wechsel und der Transfer in Orhaniye sind organisiert, da Nane und ich im Sommer wieder 3 Wochen unterwegs sind, und unsere Crew ja leider nur 2 Wochen mitsegeln kann, werden wir wie gehabt den Crew-Wechsel in Orhaniye durchführen. Dies hat sich hier schon bewährt, da nach dem Tanken in der Marti Marina die Bordkasse wieder sauber aufgelöst werden kann. Wir haben uns diesmal auf Empfehlung von Wolfgang von der Yavas Yavas ein neues „Domizil” ausgesucht, das Dogan Hotel. Das wird dann sicher ein schöner Abschluss nach einem noch schöneren Segeltörn für die Crew, die dann am Samstag morgen mit dem Transfer (den das Hotel organisiert) Richtung Dalaman fahren muss. Mit Sertan haben wir schon von Deutschland aus Kontakt aufgenommen und alles vorab besprochen und geklärt. Ein kurzer Anruf 2-3 Tage vorher als Erinnerung wird aber trotzdem nicht schaden ;-)

Nane und ich werden dann ab Samstag nach dem Crew-Wechsel die letzte Urlaubswoche alleine mit der Ambiente verbringen – aber das ist ja kein Problem.

Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Palmiye Restaurant Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Sandbank Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye

Tankstelle Marti Marina Orhaniye

Marti Marina Orhaniye

Ambiente IV in Orhaniye

Palmiye Hotel Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye am Morgen

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye am Morgen...

Orhaniye

Orhaniye (Palmiye Hotel)

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Google Dogan Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.