Segeln in der Türkei | Bodrum – Gökova – Hisarönü – Marmaris – Göcek – Fethiye – Kas

Segeln in der Türkei ? Ja gerne! Das aktuelle Lieblings-Revier der letzten Crew seit 2009. Wie soll man das jetzt begründen? Es gibt eine riesen Auswahl an Plätzen, zu denen man segeln kann. Romantische Ankerbuchten, ursprüngliche Buchten-Restaurants, Gemeinde-Stegs und schicke Marinas. Das Revier hat einfach viel zu bieten! Der Wind lässt einen selten im Stich, das Wasser ist traumhaft und die Freundlichkeit der Menschen ist unbeschreiblich.Hier hat Nane 2006 in der Bucht von Marmaris Ihren SKS-Schein gemacht, hier haben wir Kontakte geknüpft die mittlerweile schon Freundschaften sind. Jedes Jahr aufs Neue kommen wir gerne wieder hierher – auch wenn man uns schon belächelt und dazu überreden will das Revier zu wechseln, aber im Moment haben wir dazu keinerlei Veranlassung! Wozu? Segeln in der Türkei macht uns noch immer Spaß und solange das so ist werden wir wieder kommen – immer wieder. Die türkische Westküste ist eines der schönsten Segelreviere, wir waren bisher von Yallikavak bis nach Kaleügagiz unterwegs und es gibt noch so viele Buchten und Gemeindehäfen etc die wir noch nicht besucht haben.


Größere Kartenansicht

Törnberichte von der Türkischen Küste

Unsere Lieblings-Plätze

Panoramabilder

Navigation

Das Wetter für die Region

Marinas

Segel-Filme

Türkische Begriffe

Das Online-Magazin des Nautikverlags stellt kostenlose Downloads für Skipper zur Verfügung. Für die Türkei haben wir die Nautischen Basis-Informationen als Download hier:  NBI-Tuerkei-10-04-2011.

Segeln in der Türkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.