Törnbericht 13.05. bis 28.05.2016 | Marmaris – Hisarönü – Yesilova

Törnbericht 13.05. bis 28.05.2016

Unser Pfingsttörn 2016 hatte einige Highlights zu bieten. Wir hatten so viel Wind wie nie, waren so schnell wie nie (10,5 Knoten), hatten so wenig Motorstunden wie nie und  die niedrigste Tankrechnung aller Zeiten, was zur niedrigsten Bordkasse aller bisherigen Törns beigetragen hat. Dafür war es aber auch frisch wie nie und Nane und Dirk haben das mit Rotznasen bezahlt. Da wir mit 2 Yachten unterwegs waren, haben wir auch mal Bilder von uns unter Segel und konnten unsere Segelkünste in der ein oder anderen Competition messen. Wir haben mit der Andiamo sogar Jürgen mit seinem Katamaran Sundowner auf einer wilden Kreuz von Ciftlik nach Marmaris geschlagen und darauf sind wir als letzte Crew wirklich stolz. Mit Sandra haben wir ein herrliches Segel-Revival erlebt und bis zum nächsten gemeinsamen Törn darf es nicht mehr so lange dauern. Unseren Segel- und Türkeifrischlingen aus Bayern haben wir die schönsten Ecken gezeigt und Kultur und Menschen näher gebracht. Die kleine Crew mit T+Ö hat uns einige Überraschungen beschert, angefangen bei der Unterwasserbeleuchtung über eine Discokugel, die für Partystimmung am Jetty von Sailors Paradise gesorgt hat bis hin zu witzigen UNO-Abenden an Bord der Vega. Wir hatten wunderschöne Segel-Tage, herrliche Abende und gute Gespräche – alles in allem ein rundum gelungener Törn.

Wer alle Bilder am Stück anschauen möchte klickt unten auf unser schönes Bild von Dirsek Bükü und landet dann bei Flickr – hier sind alle unsere Fotos zu finden.

Törnbericht

Destination Arrival
1 Marmaris, Türkei 13. Mai 2016
2 Ciftlik, Türkei 15. Mai 2016
3 Bozukkale, Türkei 16. Mai 2016
4 Sögüt, Türkei 17. Mai 2016
5 Palamut, Türkei 18. Mai 2016
6 Sailors Paradise, Türkei 19. Mai 2016
7 Selimiye, Türkei 20. Mai 2016
8 Dirsek Bükü, Türkei 22. Mai 2016
9 Sailors Paradise, Türkei 23. Mai 2016
10 Bozburun, Türkei 24. Mai 2016
11 Bozukkale, Türkei 25. Mai 2016
12 Ciftlik, Türkei 26. Mai 2016
13 Marmaris, Türkei 27. Mai 2016

 

Törnbericht

Fotoalbum Pfingsten 2016

Törnbericht 21.08. bis 12.09.2015 | Marmaris – Hisarönü – Yesliova

Törnbericht Sommer 2015

Dieser Törn war ruhig und gechillt geplant, wir wollten uns treiben lassen, ohne jeden Stress die 3 Wochen einfach nur genießen… aber manchmal kommt es doch etwas anders als geplant. Schon die Anreise war hektisch, darum haben wir es in Marmaris ruhig angehen lassen, akklimatisieren, einkaufen – yavas yavas. Als wir dann nach Bozukkale auslaufen wollten, hatten wir den ersten ungeplanten Zwischenstopp in Ciftlik – die Elektrik der Andiamo wollte nicht so wie wir wollten. Das “büyük problem” sorgte dafür, dass wir noch mal zurück nach Marmaris mussten und die ersten Tage “verloren” haben. In Bozukkale wartete schon das nächste Abenteuer auf uns: die Sundowner von Dreams of Sailing wurde von einer russischen Crew in der Nacht zum Schmuggeln von syrischen Flüchtlingen benutzt, die Crew wurde von der griechischen Küstenwache verhaftet, aber die Sundowner liegt seit nun über 3 Monaten beschlagnahmt an der Kette in Rhodos. Aufgrund der Flüchtlingsboote haben wir uns in diesem Sommer auch gegen den Gökova-Golf entschieden, weil wir die Strecke zwischen Bodrum und Kos meiden wollten. In Palamut haben wir herrliche Tage mit Freunden verbracht und wurden herrlich in die Familie des Adamik integriert. Hier haben wir auch in Körmen unseren T. aus Hamburg an Bord genommen und konnten trotz wenig Wind noch herrliche Segelstunden, gemütliche Buchten, Badepausen und kulinarische Highlights genießen.

Törnbericht

Destination Arrival
1 Marmaris, Türkei 21. August 2015
2 Ciftlik, Türkei 23. August 2015
3 Marmaris, Türkei 24. August 2015
4 Bozukkale, Türkei 25. August 2015
5 Sögüt, Türkei 27. August 2015
6 Sailors Paradise, Türkei 28. August 2015
7 Palamut, Türkei 29. August 2015
8 Sailors Paradise, Türkei 1. September 2015
9 Orhaniye, Türkei 2. September 2015
10 Bencik Bükü, Türkei 3. September 2015
11 Selimiye, Türkei 4. September 2015
12 Bigfoot Bay, Türkei 5. September 2015
13 Selimiye, Türkei 6. September 2015
14 Sailors Paradise, Türkei 7. September 2015
15 Sögüt, Türkei 8. September 2015
16 Bozukkale, Türkei 9. September 2015
17 Ciftlik, Türkei 10. September 2015
18 Marmaris, Türkei 11. September 2015

Sehnsucht

Segeltörn Sommer 2015

Segeltörn Sommer 2015 – er beginnt, und zwar heute mit einem gemeinsamen Frühstück mit ZR, der fährt uns nämlich freundlicher Weise an den Flughafen, natürlich standesgemäß mit dem Crewmobil…welches ZR dann wieder mitnimmt, während wir in den Flieger steigen..

Crewmobil

Crewmobil

Wir fliegen diesen Sommer auf dem Hinweg wieder mal mit Pegasus über Istanbul nach Dalaman, hier werden wir gegen 20.20 Uhr landen um dann mit dem Bus-Shuttle in das Hotel “Unver” zu fahren. Dieses Hotel (wir werden berichten) haben wir einfach über das Internet gebucht, da wir dieses mal leider nicht die Möglichkeit haben werden, schon am Freitag auf die Andiamo zu kommen, um dort zu übernachten. Zum Barber will ich auf jeden Fall noch heute…es wird Zeit!

Andiamo3 Wochen werden wir unterwegs sein, die Törnplanung für diesen Segeltörn ist dieses mal extrem kurzweilig zu lesen, am 30.8 wollen wir in Palamut sein, damit wir am 31.8 mit Gürcan vom Adamik nach Körmen fahren können, hier wollen wir nämlich jemanden abholen…wer das ist wollt ihr wissen? Das schreiben wir euch, wenn es soweit ist 😉

Auch 2015 werden Nane und ich den grössten Teil des Segeltörns alleine unterwegs sein – hier völlig gechillt, je nach Wind, Wetter und Laune…das haben wir uns verdient.

Mehr über unseren Törn hier auf dem Blog sofern wir Internet haben…natürlich darf ich auch nicht vergessen meine neuen Segelschuhe einzupacken, die ich für 12Seemeilen.de testen darf! Ich denke die werde ich schon auf dem Flug anziehen…

DLC Logo

DLC Logo

Die Termine für 2016 stehen auch schon fest, Zeit den Countdownzähler neu einzustellen…wer Lust hat – einfach melden…