Segeln in der Türkei – Los geht’s

Wir lassen uns nicht unterkriegen, jeden Kommentar über die angeblich so “gefährliche Türkei” haben wir ignoriert und werden wir weiter ignorieren, es kann immer und überall etwas passieren…wir lieben die Türkei, das tolle Segelrevier und die Menschen, in Sailors Paradise, Bozukkale, Palamut und und und…die Liste hier wäre endlos…

Wir starten für ganze 14 Tage, um Spaß und vor allem Erholung zu haben und natürlich um zu segeln, wir erwarten am Samstag unsere restliche Crew und werden die gemeinsame Zeit auf dem Törn genießen. In den folgenden Tagen werden wie gewohnt unser Logbuch online stellen, so könnt Ihr mitlesen und “dabei” sein…

ZR will diesmal nicht mit, er ist auch schwer im Umzugsstress, daher muss er uns wenigsten an den Flughafen fahren, das ist ja wohl das Mindeste ;-).

Wie immer werden wir gemeinsam frühstücken bevor er uns zum Flughafen bringt, natürlich standesgemäß mit dem Crewmobil…

Crewmobil

Crewmobil

Der Flug mit Pegasus geht wie immer über Istanbul, so werden wir gegen 20 Uhr in Dalaman landen und nach dem Transfer dann gegen 22 Uhr in der Netsel Marina aufschlagen und die ANDIAMO beziehen, die schon fertig gerichtet auf uns wartet.

Getränke haben wir schon vorab geordert, diese sind Dank Canan schon an Bord, wenn die Lust und die körperliche Verfassung es zulässt, wird wohl auch der Barber noch auf dem Programm stehen…wir können es kaum erwarten – Segeln in der Türkei !!!

Dalaman - Marmaris Transfer

StepMap Dalaman - Marmaris Transfer

Segeltörn Pfingsten 2016 – Flüge und Schiff gebucht

Segeltörn Pfingsten 2016 – Flüge und Schiff sind gebucht, eigentlich könnte es sofort losgehen. Draussen pfeifft der Wind über unsere Terasse, Nane schläft (es ist ja auch schon spät) und ich habe jetzt die Flüge gebucht. Die Preise verfolgen wir schon eine Weile, die Ticketpreise werden teurer – ob es jetzt an Weihnachten liegt oder einfach nur daran, das die Verfügbarkeit wirklich immer geringer wird – ich weiß es nicht. Auf jeden Fall haben wir ein Ticket – Freitag den 13. Mai 2016 gehts los, am 28. Mai 2016 kommen wir zurück. Wieder fliegen wir mit Pegasus über Istanbul nach Dalaman, wir hatten kurz daran gedacht über Bodrum zu fliegen, aber die Transferkosten hätten die Ersparnis “aufgefressen”, so belassen wir es einfach bei Dalaman. Ein 14 Tage Segeltörn ab Marmaris mit der Andiamo die 42er Bavaria von Dreamsofsailing die wir schon vor Wochen bei Jürgen “geblockt” haben. Zwischenzeitlich hat Micha verbindlich zugesagt, ZR kann es erst im Februar sagen…Thomas von der kleinen Crew wurde auch informiert, allerdings gibt es noch eine Option, Micha`s Freund Ernst aus München mit seinen 2 Söhnen haben Interesse am Segeltörn bekundet – why not? Wieder ein paar die man mit dem Segelvirus infizieren kann 😉 Auch sie waren noch nie in der Türkei – und dann auch noch an die schönsten Ecken die man nur mit dem Boot erreichen kann…das wäre doch etwas? Wer zuerst kommt…  Aber noch ist alles offen…
Aber auch zu 3 werden wir das “Schiff schon schaukeln”

In 165 Tagen geht es los…noch eine Weile hin aber irgenwas muss einen ja über den Winter bringen, und wenn es die Vorfreude auf den nächsten Urlaub ist 😉

Der nächste Schritt wird sein, ein Hotel zu buchen denn wir kommen ja schon Freitag an und wir können die Andiamo ja erst am Samstag übernehmen. Ich denke nicht das wir das Glück haben schon Freitag auf das Schiff zu kommen, die Buchungen für 2016 für die Andiamo laufen gut – zum Glück hatten wir unsere Termine für die Ferienzeit schon rechtzeitig übermittelt.

Flagge DLC

 

Segeltörn Sommer 2015

Segeltörn Sommer 2015 – er beginnt, und zwar heute mit einem gemeinsamen Frühstück mit ZR, der fährt uns nämlich freundlicher Weise an den Flughafen, natürlich standesgemäß mit dem Crewmobil…welches ZR dann wieder mitnimmt, während wir in den Flieger steigen..

Crewmobil

Crewmobil

Wir fliegen diesen Sommer auf dem Hinweg wieder mal mit Pegasus über Istanbul nach Dalaman, hier werden wir gegen 20.20 Uhr landen um dann mit dem Bus-Shuttle in das Hotel “Unver” zu fahren. Dieses Hotel (wir werden berichten) haben wir einfach über das Internet gebucht, da wir dieses mal leider nicht die Möglichkeit haben werden, schon am Freitag auf die Andiamo zu kommen, um dort zu übernachten. Zum Barber will ich auf jeden Fall noch heute…es wird Zeit!

Andiamo3 Wochen werden wir unterwegs sein, die Törnplanung für diesen Segeltörn ist dieses mal extrem kurzweilig zu lesen, am 30.8 wollen wir in Palamut sein, damit wir am 31.8 mit Gürcan vom Adamik nach Körmen fahren können, hier wollen wir nämlich jemanden abholen…wer das ist wollt ihr wissen? Das schreiben wir euch, wenn es soweit ist 😉

Auch 2015 werden Nane und ich den grössten Teil des Segeltörns alleine unterwegs sein – hier völlig gechillt, je nach Wind, Wetter und Laune…das haben wir uns verdient.

Mehr über unseren Törn hier auf dem Blog sofern wir Internet haben…natürlich darf ich auch nicht vergessen meine neuen Segelschuhe einzupacken, die ich für 12Seemeilen.de testen darf! Ich denke die werde ich schon auf dem Flug anziehen…

DLC Logo

DLC Logo

Die Termine für 2016 stehen auch schon fest, Zeit den Countdownzähler neu einzustellen…wer Lust hat – einfach melden…