Der Crew-Wechsel und der Transfer in Orhaniye sind organisiert.

Crew-Wechsel und der Transfer in Orhaniye sind organisiert, da Nane und ich im Sommer wieder 3 Wochen unterwegs sind, und unsere Crew ja leider nur 2 Wochen mitsegeln kann, werden wir wie gehabt den Crew-Wechsel in Orhaniye durchführen. Dies hat sich hier schon bewährt, da nach dem Tanken in der Marti Marina die Bordkasse wieder sauber aufgelöst werden kann. Wir haben uns diesmal auf Empfehlung von Wolfgang von der Yavas Yavas ein neues „Domizil” ausgesucht, das Dogan Hotel. Das wird dann sicher ein schöner Abschluss nach einem noch schöneren Segeltörn für die Crew, die dann am Samstag morgen mit dem Transfer (den das Hotel organisiert) Richtung Dalaman fahren muss. Mit Sertan haben wir schon von Deutschland aus Kontakt aufgenommen und alles vorab besprochen und geklärt. Ein kurzer Anruf 2-3 Tage vorher als Erinnerung wird aber trotzdem nicht schaden 😉

Nane und ich werden dann ab Samstag nach dem Crew-Wechsel die letzte Urlaubswoche alleine mit der Ambiente verbringen – aber das ist ja kein Problem.

Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Palmiye Restaurant Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Sandbank Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye

Tankstelle Marti Marina Orhaniye

Marti Marina Orhaniye

Ambiente IV in Orhaniye

Palmiye Hotel Orhaniye

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye am Morgen

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye

Orhaniye am Morgen...

Orhaniye

Orhaniye (Palmiye Hotel)

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye Palmiye Hotel

Orhaniye

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Orhaniye Sandbank

Google Dogan Hotel

Törnbericht Pfingsten 2013

Unser Törnbericht über unseren Pfingsttörn 2013 ist nun komplett online. Wir werden in sukzessive um Bilder und Filmaufnahmen ergänzen. Jetzt müssen wir uns langsam wieder im kalten Deutschland akklimatisieren. Aber noch haben wir ja unseren Sommertörn 2013 vor uns, der ist aber auch schon geplant und wie immer gut vorbereitet.

Eine gute Planung und Vorbereitung ist schon sehr gut, man weiß was einen erwartet oder hat für den Notfall Ansprechpartner parat, die einem weiterhelfen können. So nehmen wir schon lange jeden Namen und die Telefonnummer in unserer Datenbank auf, denn auch hier gilt ; Wie man in den Wald rein ruft so schallt es zurück. Schon ein nettes Günaydin bringt einen in der Türkei weiter, die letzte Crew ist bisher immer wieder ein gern gesehener Gast – zumindest fühlen wir uns so.

Ein schöner und ausführlicher Törnbericht gehört für uns genauso zum Segeltörn wie die Törnplanung die einem auf dem Segeltörn schon einiges an Ärger ersparen kann. Damit haben wir alle noch lange etwas vom Segelurlaub. Wenn Ihr nur Bilder anschauen wollt, braucht Ihr nur auf das Schöne Bild der Ambiente zu klicken – dann kommt Ihr direkt auf Flickr zu unserem Album Pfingsten 2013. Aber auch alle anderen Fotos unserer Segeltörns sind hier abgelegt.
Segeln in der Türkei

Empfehlung Segelrevier Türkei

Wenn man im Internet neue Informationen über sein Lieblings-Segelrevier Türkei sucht, findet man dann und wann noch gute Berichte und Tipps, die wir euch (natürlich mit freundlicher Genehmigung – Vielen Dank an Bernard) nicht vorenthalten wollen!

Revier Empfehlung Türkei

Auf der Homepage von Bernard und Bernd findet ihr bestimmt auch das ein oder andere, was euch interessiert.