Samstag 17. Juni 2017 | Marmaris – Dalaman – Istanbul – Stuttgart – Hamburg

06.20 Uhr | ZR kocht schon Kaffee, obwohl der Wecker noch gar nicht geklingelt hat. Dirk steht auf, Nane will “nur noch 5 Minuten”…

07.30 Uhr | Duschen, fertig packen, Kaffee und Orangensaft… Die Zeit verfliegt heute morgen irgendwie schneller. Die Adakoy Marina ist um diese Uhrzeit noch recht verschlafen, die Luft ist angenehm frisch, wir checken noch mal, ob wir irgendwas vergessen haben. Nane bekommt von Canan den Kreditkartenbeleg für die Kaution zurück. Wir verabschieden uns bis zum Sommer. Dirk macht noch ein paar Fotos…alles schön ruhig hier 😉

08.10 Uhr | Der Mercedes Vito von DM-Transfer fährt pünktlich vor. Wir steigen ein, und fahren die Bucht entlang, vorbei an der Yacht Marina, bis zur Netsel Marina dauert es 30 Minuten, danach geht’s auf die Schnellstraße Richtung Dalaman.

09.45 Uhr | Wir sind am Flughafen und checken ein. Auch hier ist nicht so viel los, wie wir es schon erlebt haben. Thomas darf zwar in Dalaman in die Vip-Lounge, verbringt die Wartezeit bis zum Boarding aber mit uns. Er hat uns Wasser und kleine Simits organisiert.

11.25 Uhr | Pünktlich heben wir ab und dösen im Flieger vor uns hin. Der Flug dauert nicht lange und die Crew verteilt warme Paninis zum Frühstück.  Lecker.

12.30 Uhr | Wir landen in Istanbul und gehen als erstes zur Passkontrolle, um in den International Terminal zu kommen. Auch hier geht es wieder sehr schnell, denn es sind wesentlich weniger Passagiere am Start wie noch vor ein oder zwei Jahren. Wir verabschieden uns von Thomas, der an einem anderen Gate nach Hamburg fliegt.

14.00 Uhr | Dirk nimmt Zigaretten für eine Kollegin im Duty Free mit, Nane gönnt sich einen Duft und ZR spendiert für seine letzten Tyl Simit und Kaffee.

15.30 Uhr | Boarding – wir steigen ein freuen uns, dass das Filmangebot bei Turkish Airlines einiges zu bieten hat. Nane entscheidet sich für “Bridge of Spies”, ZR für James Bond. Die Filmdauer passt genau zur Flugzeit.

18.20 Uhr | Wir landen pünktlich in Stuttgart und schreiben Harry ein WhatsApp, dass wir da sind und er uns mit Nanes Mokka bitte abholen soll. Thomas, der eine Stunde vor uns los geflogen ist, erlebt in Hamburg ein Chaos am Flughafen, denn alle Kofferbänder sind ausgefallen, er kommt zur gleichen Zeit los, wie wir…

19.30 Uhr | Wieder zu Hause. Wir waren noch einkaufen für das Frühstück morgen früh und die erste Waschmaschine läuft… Jetzt warten wir auf den Sommer…

 

Adakoy Marina

Adakoy Marina

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

kurz vorm Transfer...

Morgenstund ...7Uhr

Morgenstund ...7Uhr

Morgenstund ...7Uhr

Morgenstund ...7Uhr

Morgenstund ...7Uhr

Morgenstund ...7Uhr

Morgens um 7 Uhr...

Heimreise

...unser Seesack