Montag | 16.05.16 | Ciftlik – Bozukkale | 23,06 nm

7.00 Uhr | Ciftlik am Morgen, es klappert in der Küche. Micha kocht Kaffee und strahlt uns an: „Die Sonne scheint und der Himmel ist blau.“ Wahrscheinlich versucht er das frühe Kaffee-Ritual von ZR beizubehalten. Nane steht auf und schreibt am Blog weiter. So langsam kommen alle aus den Kojen (sogar der Skipper) und freuen sich über die Sonne.

7.40 Uhr | Plötzlich zieht Micha seine Badehose an und beschließt zu schwimmen. Nane ist hin und her gerissen. Als er aber im Wasser ist und kein allzu komisches Gesicht zieht wegen der Temperaturen, zieht sie ihren Bikini an und geht auch ins Wasser. Es war in Ciftlik schon kälter und nach der ersten Minute ist es richtig erfrischend. Das erste Mal Schwimmen ist für ZR!

8.15 Uhr | Sandra beginnt mit den Vorbereitungen für das Frühstück und wir freuen uns heute auf Bozukkale. Wir trinken erst mal einen Kaffee bzw. Tee und warten auf das frische Brot.

9.00 Uhr | Micha hat das Brot organisiert. Sandra hat Frühstückseier gekocht und Salatgurken und Tomaten aufgeschnitten. Der Frühstückstisch bietet alles, was das Herz begehrt und wir genießen den sonnigen Start in den Tag. Nane hat Dirks Zahnbürste verschlampert. Micha springt in den Market und organisiert schnell eine neue, damit der Skipper sich nicht ärgern muss.

10.30 Uhr | Wir gehen unseren Abschieds-Cay trinken und zahlen die Rechnung vom Vorabend. Dirk schaut sich noch die Vega an und checkt mit Thomas das Problem, dass sich der Motor nur durch Unterbrechung der Dieselzufuhr stoppen lässt. Komisch…. Wir machen aus, dass wir zuerst auslaufen, weil wir wahrscheinlich mit unserem Anker eine Muring gefangen haben. Nane verabschiedet sich noch von Klaus Ottes, der am Azmak-Steg liegt und wir legen ab.

11.00 Uhr I Klar zum Ablegen, wir wussten ja das wir mit dem Anker etwas eingefangen haben, aber wir wussten nicht was. So haben wir uns also auf alle Eventualitäten eingestellt und hatten aber Glück, es war nur eine Muringleine die wir ganz easy vom Anker bekommen haben. Jetzt warten wir mir laufender Maschine und eingelegtem Gang in „Schleichfahrt“ auf die Vega. Die Sonne knallt, kaum Wolken – einfach herrlich.

11.15 Uhr | Sandra hat das Ruder übernommen und so tuckern wir langsam aus der Bucht von Ciftlik, weil wir auf die Vega warten – die aber nicht kommt.

11.30 Uhr | Thomas ruft aus Ciftlik an – die Vega springt nicht mehr an, erst haben wir Sie nicht ausbekommen – nun will sie nicht anspringen. Was für ein Schei…! Er hat mit seinem Vercharterer telefoniert der nun einen Elektriker nach Ciftlik schicken muss. Wir gehen auf 1400 Umdrehungen und fahren mit 6 Knoten Richtung Bozukkale. Der Skipper höchstpersönlich schneidet einen Obstteller für die Crew und Micha beschwert sich, dass kein Wind da ist.

12.00 Uhr | Jetzt ist er da der Wind. Wir hissen die Segel und bekommen sofort Fahrt mit 8 Knoten.

12.30 Uhr | Der Wind nimmt zu und Nane kann trotz vollem Anschlag, die Andiamo kaum halten. Wir gehen in den Wind und holen die Genua ein, reffen das Groß, um dann die Genua wieder zu setzen. Jetzt fühlt sich das besser an und auf Backbord-Bug haben wir 9 Knoten Fahrt. Die erste gemeinsame Wende ist noch verbesserungswürdig, aber das ist ja auch der erste Tag.

13.30 Uhr | Nane kreuzt „nach Bauchgefühl“ – der Chartnavigator wird es später zeigen, wie der Kurs aussieht, aber wir kommen mit 8 bis 9 Knoten super voran.

14.30 Uhr | Jetzt haben wir das erste Mal die 10 Knoten geschafft! Die Andiamo ist ein geiles Schiff!

15.00 Uhr | Nane kündigt die letzte Wende an und steuert mit über 9 Knoten Richtung der Einfahrt von Bozukkale. Ein genialer Segeltag.

15.30 Uhr | Wir legen perfekt an und Dirk bedankt sich das erste Mal für das Anlegemanöver. Murat steht am Steg und freut sich, uns zu sehen. Dirk ordert Cay – 10 Minutes…. Die Sonne scheint, wir machen einen Anleger mit Käse, Pepperoni und Village-Bread. Wir sind happy.

160516_Ciftlik_Bozukkale

16.30 Uhr | Wir trinken unseren Cay in der Skipperlounge und shakern mit den Kindern von Mustafa Fatma und Eren – einfach goldig. Die Jungs wollen auf die Burg und Nane und Sandra bleiben an Bord und gönnen sich einen Aperol Sprizz. Alle Versuche Thomas zu erreichen, scheitern: kein Netz! Sandra kommt ins griechische Netz und kann zumindest eine SMS losschicken.

18.20 Uhr | Es kommt ein Schiff in die Bucht, das aussieht, als wäre es die Vega. Wir schwenken mit Murat die Fahne und tatsächlich, T und Ö laufen ein. Wir helfen beim Anlegen und freuen uns, dass sie mit neuem Start-Panel wieder dabei sind. Wir besichtigen die Vega und auch unsere Jungs kommen langsam wieder den Berg runter.

18.45 Uhr | Micha beschließt noch eine Runde zu schwimmen und Lorenz wird zum Felsenspringer. Die anderen Crews am Jetty sind begeistert. Nane und Dirk schwimmen auch noch eine Runde – nur für ZR!

19.15 Uhr | Wir verabreden, dass wir um 20 Uhr zum Essen gehen. Der Tisch für 10 Personen ist schon geordert. Wir finden diesen Tag einfach schön.

20.00 Uhr | Das Essen war richtig lecker. Der neue Koch macht seinen Job ganz gut. Wir genießen die Vorspeisen und auch der Maincourse ist klasse.

21.00 Uhr | T + Ö haben eine Überraschung für Nane – die Geschenkpackung wird überreicht. Nane öffnet die erste Schachtel und freut sich wie ein Schneekönig: Unterwasserbeleuchtung mit Saugnäpfen für das Schiff. WOW – das probieren wir bei Sailors Paradise aus. DANKE KLEINE CREW!!!!

21.30 Uhr | Die Crew von Sailors House macht uns ein Lagerfeuer am Strand. Wir haben 10-jähriges Bozukkale-Jubiläum. Pfingsten 2006 waren wir das erste Mal hier. Das muss gefeiert werden. Özy bekommt nachträglich noch ein Geburtstagsständchen und macht einen Feuersprung (soll Glück bringen). Wir sitzen bis Mitternacht um das wärmende Feuer, trinken den ein oder anderen Raki zusammen und genießen den Abschluss dieses genialen Tages.

 

Catch Up

Catch Up

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

180° Flagge

180° Flagge

Ciftlik

Ciftlik

SY Vega

Ciftlik

SY Vega

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

Der Motor der Andiamo

Der Motor der Andiamo

Ciftlik

Ciftlik

Ciftlik

DLC Flagge

DLC Flagge

DLC Flagge

SY Vega

Ciftlik

Ciftlik

DSCN8363

Ciftlik

Wind...

Wind...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.